Suchen

Lichttechnik

Special-Interest Messe Lighting Technology mit Future Lighting Workshops

| Redakteur: Sariana Kunze

Vom 10. bis 12. Oktober 2017 findet in der Messe Essen mit der Lighting Technology erstmals eine Special-Interest Messe mit Workshops für Systeme, Komponenten und Bauelemente der Beleuchtungsindustrie statt.

Firmen zum Thema

Vom 10. bis 12. Oktober 2017 findet in der Messe Essen die erste Lighting Technology statt.
Vom 10. bis 12. Oktober 2017 findet in der Messe Essen die erste Lighting Technology statt.
(Bild: gemeinfrei / CC0 )

Parallel zur Messe finden die Future Lighting Workshops statt. Sie beinhalten sowohl an Komponenten orientierte Themen wie LEDs, Leistungselektronik, Sensorik, Kommunikations-, oder Messtechnik als auch Themen, bei denen der Systemgedanke im Vordergrund steht, so etwa Beleuchtungssystementwicklung, Leuchtensteuerung oder Human Centric Lighting.

Neue Beleuchtungstechnologien im Fokus

Die Messeidee der Lighting Technology basiert auf dem existenziellen Wandel, den die Licht- und Beleuchtungstechnik derzeit durchlebt. Neue Beleuchtungstechnologien mit LEDs und das Konzept des Human Centric Lighting ermöglichen neue Produkte und Wettbewerbsvorteile. Die Entwicklung neuer funktionaler Beleuchtungssysteme erfordert neben lichttechnischen Kompetenzen eine interdisziplinäre Zusammenarbeit verschiedenster Fachbereiche; vom Design und Konstruktion über Elektronik, Kommunikation, Informatik bis zur Sensorik und Medizintechnik. Die Messe und die begleitenden Workshops unterstützen die Hersteller und Entwickler von Leuchten und Beleuchtungssystemen, Lichtplaner, Einkäufer und Entscheider bei der anwendungsnahen Entwicklung und praktischen Realisierung zukunftsfähiger Beleuchtungssysteme.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44593267)