MSR 2016

Spezialmesse zeigt Automatisierungstechnik in Bochum

| Redakteur: Katharina Juschkat

Die regionale Messe: Produkte, Systeme und Informationen vor der Haustür
Bildergalerie: 1 Bild
Die regionale Messe: Produkte, Systeme und Informationen vor der Haustür (Bild: Meorga GmbH)

Am 9. November 2016 findet in Bochum eine Spezialmesse für Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik, Prozessleitsysteme und Automatisierungstechnik statt. Rund 165 Aussteller präsentieren auf der regionalen Messe ihre Produkte und Lösungen, zusätzliche Vorträge informieren Besucher über aktuelle Themen.

Die Meorga veranstaltet am 9. November 2016 im Ruhr-Congress in Bochum eine regionale Spezialmesse für Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik, Prozessleitsysteme und Automatisierungstechnik. 165 Fachfirmen, darunter die Marktführer der Branche, zeigen von 8 Uhr bis 16 Uhr Geräte und Systeme, Engineering- und Serviceleistungen sowie Trends im Bereich der Automatisierung. Außerdem sollen 36 begleitende Fachvorträge die Besucher informieren.

Lokale Messen liegen im Trend

Die Messe wendet sich an Fachleute und Entscheidungsträger, die in ihren Unternehmen für die Optimierung der Geschäfts- und Produktionsprozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette verantwortlich sind. Der Eintritt zur Messe und die Teilnahme an den Fachvorträgen sind für die Besucher kostenlos und sollen ihnen Informationen und interessante Gespräche ohne Hektik oder Zeitdruck ermöglichen. Für das leibliche Wohlergehen der Besucher sorgen kleine Snacks und Erfrischungsgetränke, die ebenfalls gratis bereitgestellt werden.

Der Veranstalter Meorga organisiert seit über 10 Jahren regionale Spezialmessen für die Mess-, Steuerungs-, Regeltechnik, Prozessleitsysteme und Automatisierungstechnik. Durch den wachsenden Kostendruck in den Unternehmen und die damit einhergehenden Restriktionen bei Dienstreisen finden lokale Messen vor der Haustür immer größeren Anklang und sind ein Gewinn für Aussteller wie für Besucher. Laut Veranstalter steigen Jahr für Jahr die Besucherzahlen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44247573 / Mess- und Prüftechnik)