Suchen

Verbindungslösungen Stäubli Electrical Connectors zum ersten Mal in neuem Gewand auf der Intersolar Europe

Redakteur: Gudrun Zehrer

Über 20 Jahre Erfahrung im Photovoltaikbereich und mehr als 150 GW installierte Leistung weltweit – eine Bilanz, die für sich spricht. Mit über 1 Milliarde verbauten Original-MC4-Steckverbindern ist das Unternehmen ein Spezialist für zukunftsweisende Kontakttechnologie und Ihr kompetenter Ansprechpartner für innovative und zuverlässige Komplettlösungen.

Firmen zum Thema

(Bild: Stäubli Electrical Connectors)

Die bekannten MC4 PV-Steckverbinder von Multi-Contact, der Marke für anspruchsvolle Verbindungslösungen, kommen seit Januar 2017 von Stäubli Electrical Connectors. Multi-Contact hat den Namen des Konzerns angenommen, das hohe Qualitätsversprechen soll auch unter dem neuen Namen unverändert bleiben.

PV-Steckverbindersysteme, Storage-Lösungen u.a.

An der Intersolar Europe vom 31. Mai bis 2. Juni 2017 in München präsentiert Stäubli Electrical Connectors nun zum ersten Mal in neuem Gewand ihre Produktvielfalt. In der Halle A2 auf dem Stand 540 findet der Besucher PV-Verkabelungssysteme vom Modul bis zum Wechselrichter, Lösungen für die Speichertechnik sowie Hochstrom-Infrastrukturanwendungen für die Energietechnik vor. Gemeinsam mit Stäubli Robotics, Hersteller von Industrierobotern, entstehen innovative Mechatroniklösungen in industriellen Anwendungen.

Autarke Energiespeicherlösungen

Ein weiteres Messe-Highlight sind die autarken Energiespeicherlösungen unserer Partner von Power-Blox, einem Schweizer Start-Up-Unternehmen. Die Marktneuheit Power-Blox ist ein intelligenter „Energiewürfel“, welcher über eine innovative, modulare Technologie verfügt, mit der er bis in den Megawattbereich netzunabhängigen Strom produzieren soll. Kombiniert mit den leistungsfähigen und langlebigen Steckverbinderlösungen für Photovoltaik-Anlagen, eröffnen diese Batterie-Speichersysteme laut Stäubli Electrical Connectors neue Off-Grid-Anwendungsfelder.

(ID:44707702)