Hannover Messe

Startschuss für den Hermes Award 2014

| Redakteur: Sariana Kunze

Der Hermes Award 2014 ist ausgeschrieben.
Der Hermes Award 2014 ist ausgeschrieben. (Deutsche Messe)

Ab sofort könne sich Unternehmen und Institutionen, die ihre Produkten als Aussteller auf der Hannover Messe 2014 präsentieren, um den Hermes Award bewerben. Der Preis ist mit einem PR-Paket im Gesamtwert von etwa 100.000 Euro dotiert.

Die eingereichten Produkte müssen bereits industriell erprobt und/oder in der industriellen Anwendung sein sowie im Hinblick auf ihre technische und ökonomische Umsetzung als besonders innovativ beurteilt werden. Bewerbungsschluss ist der 6. Februar 2014.

„Der Hermes Award steht für das, was die Hannover Messe im Kern ist: Impulsgeber für technologische Innovationen. Die Aussteller der Hannover Messe überzeugen Jahr für Jahr mit einer Vielzahl an neuen Produkten und bedeutenden Weiterentwicklungen. Dabei schaffen es alljährlich fünf Unternehmen, aus der Menge herauszuragen. Das sind die für den Hermes Award Nominierten und insbesondere der Gewinner. Ihnen bieten wir auf der Hannover messe eine herausragende Bühne, auf der sie die Hauptrolle spielen“, sagt Dr. Jochen Köckler, Mitglied des Vorstands der Deutschen Messe.

Eine unabhängige Jury unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Wolfgang Wahlster, Direktor und Vorsitzender der Geschäftsführung des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI), wird den Preisträger ermitteln. Die nominierten Unternehmen werden am 6. April im Rahmen der Eröffnungsfeier der Hannover Messe vorgestellt, und der Gewinner wird im Beisein der Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel ausgezeichnet. Alle für den Hermes Award 2014 nominierten Produkte werden vom 7. bis 11. April 2014 auf der Hannover Messe im Bereich der Research & Technology in Halle 2 präsentiert. Weitere Informationen sowie die Teilnahmebedingungen.

Hermes Award 2013 geht an Bosch Rexroth

Hannover Messe 2013

Hermes Award 2013 geht an Bosch Rexroth

08.04.13 - 2013 wird Bosch Rexroth mit dem Technologiepreis Hermes Award für das Projekt Open Core Engineering ausgezeichnet. „Mit Bosch Rexroth gewinnt ein international erfolgreicher Anbieter von Spitzentechnologie den Preis. Die nun prämierte Lösung ist ein wichtiger Beitrag zum Leitthema Integrated Industry und wird daher die zunehmende Vernetzung in der industriellen Produktion nach vorn bringen“, sagt Dr. Jochen Köckler, Mitglied des Vorstands der Deutschen Messe. lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42378963 / Marktforschung & Marktentwicklung)