Steckverbinder Steckverbinder für Embedded- und Evaluation Boards

Redakteur: Gudrun Zehrer

Verbreitete Beispiele von Embedded-Anwendungen sind Einplatinen-Computer wie Raspberry Pi, Arduino, Intel Galileo u.a. Die kreditkartengroßen Steckverbinder für Embedded- und Evaluation-Boards sind modellabhängig mit unterschiedlichen Schnittstellen ausgestattet, für die vom Steckverbinderspezialisten W+P passende Bauteile und Kabel erhältlich sind.

Firma zum Thema

(Bild: W+P Products)

Standardmäßig benötigt ein Einplatinenrechner Steckverbinder sowie Kabelkonfektionen zur Energieversorgung, Steuerung, Programmierung und als Verbindung mit Peripheriegeräten, bzw. Erweiterungsmodulen, wie beispielsweise Wire-to-Board sowie Board-to-Board Verbinder, USB-, HDMI- und RJ45 Steckverbinder, außerdem Kabel, Stift- und Buchsenleisten, Taster, Kurzschlussbrücken, IC Fassungen, DIL Verbinder etc.

(ID:45409415)