Suchen

Xplore Tablets für harte Kerle sind gefragt

| Redakteur: Sariana Kunze

Vom wachsenden Tablet-Markt profitiert auch der texanische Tablet-Hersteller Xplore Technologies, der ausschließlich auf robuste Industrie Tablets setzt. Die Amerikaner steigerten ihre weltweiten Umsätze bis Ende September 2014 um 19 Prozent.

Firmen zum Thema

Harte Tablets für harte Kerle mit harten Jobs
Harte Tablets für harte Kerle mit harten Jobs
(Bild: Xplore Technologies)

Der Tablet-Markt wächst und wächst. Nach Angaben von International Data Corp. (IDC) bis Ende des dritten Quartals 2014 weltweit um 11,5 Prozent gestiegen. Davon profitiert auch der Hersteller Xplore Technologies, der ausschließlich auf robuste Industrie-Tablets setzt.

Die Tablet-Bauer steigerten ihre weltweiten Umsätze bis Ende September um 19 Prozent. In Deutschland ist Xplore Technologies seit 1998 auf dem Markt und bedient Geschäftskunden, die die stabilen und leistungsstarken Geräte unter extremen Umwelt- oder gefährlichen Arbeitsbedingungen mobil verwenden.

Xplore-Tablets trotzen Wind und Wetter

So kommen die Xplore-Tablets bei jedem Wetter zum Einsatz – beispielweise in der On- und Offshore-Förderung von Öl, Gas und Windkraft, bei Energie-, Wasser- und Telekommunikationsanbietern oder in der Bauwirtschaft und Logistik. Zudem setzen der öffentliche Dienst – Feuerwehr, Polizei und Militär – sowie die verarbeitende Produktion, wie Metall-, Maschinen- und Automobilbau auf die mobilen Geräte.

Egal, wo die robusten Industrie-Tablets aus Texas zum Einsatz kommen: Sie zeichnen sich durch lange Haltbarkeit und Widerstandsfähigkeit aus, was ihren Anwendern viel Zeit und Geld spart. So überstehen die Geräte neben Staub, Wasser und Temperaturen von minus 20 bis plus 60 °C auch standardisierte Falltests aus Höhen von 1,2 bis 2,1 m im laufenden Betrieb.

Robuste Tablets für Monteure oder Servicemitarbeiter im Außendienst

Dadurch können Monteure oder Servicemitarbeiter im Außendienst überall und immer problemlos mit den Geräten arbeiten, haben stets umfangreiche Anleitungen parat oder können in Echtzeit ihre Daten eingeben, erfassen und direkt auswerten. Auch die Zentrale hat damit zeitgleichen Zugriff auf die direkt eingegebenen Messdaten, kann diese unmittelbar auswerten oder sofort Support für den Mitarbeiter vor Ort liefern.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43084002)