Logo
30.10.2013

Artikel

Low-Cost-Netzteile für die Hutschiene

Die TDK Corporation bringt eine neue Reihe konvektionsgekühlter Kompaktnetzteile auf den Markt, die sich vor allem an knapp kalkulierte Hutschienen-Anwendungen im unteren Leistungsbereich wendet. Die Reihe TDK-Lambda DRB adressiert damit den zunehmenden Trend hin zu einfach gehal...

lesen
Logo
28.10.2013

Artikel

Spezialist für Stromversorgungen will Position am Markt behaupten

Seit 1948 ist TDK-Lambda ein führender Entwickler und Hersteller von Stromversorgungen für eine Vielzahl von Anwendungen. Mit dem in 2012 neu eröffneten europäischen Logistik-Zentrallager in Achern zeichnet das Unternehmen Deutschland als wichtigen Knotenpunkt für die EMEA-Region...

lesen
Logo
23.10.2013

Artikel

Schmale Low-Cost-Serie für die Hutschiene

Die TDK Corporation hat eine Reihe konvektionsgekühlter Kompaktnetzteile vorgestellt, die vor allem für knapp kalkulierte Hutschienen-Anwendungen im unteren Leistungsbereich konzipiert sind.

lesen
Logo
22.10.2013

Artikel

Low-Cost-Netzteile für die Hutschiene mit 91 Prozent Wirkungsgrad

TDK-Lambda bringt eine Reihe konvektionsgekühlter Kompaktnetzteile auf den Markt, die sich vor allem an knapp kalkulierte Hutschienen-Anwendungen im unteren Leistungsbereich wendet. Die DRB-Reihe mit einem Wirkungsgrad von 91 Prozent eignet sich für Industrie, Gebäudeautomation u...

lesen
Logo
08.10.2013

Artikel

Niederlassung in der Schweiz eröffnet

Seit September 2013 ist die deutsche TDK-Lambda Germany, ein Hersteller von Industrie-Netzgeräten mit Sitz in Achern, durch eine eigene Niederlassung in der Schweiz vertreten.

lesen
Logo
02.09.2013

Artikel

Robuste, kontaktgekühlte Quarterbricks für den Schienenverkehr

TDK-Lambda (TDK Group) hat seine DC/DC-Wandlerfamilie CN-A um neue 50W-Modelle mit 24V-Weitbereichseingang und 5, 12 oder 24 V Nennausgangsspannung (einstellbar) erweitert.

lesen
Logo
29.07.2013

Artikel

Netzteile für Medizingeräte mit Patientenkontakt

Die Netzteile von TDK-Lambda eignen sich nun auch für Medizingeräte mit Patientenkontakt, wie beispielsweise Ultraschallgeräte. Denn seit Juni entspricht die SWS1.000L-Serie den „2MoPP“-Isolationsanforderungen für Medizingeräte.

lesen
Logo
25.06.2013

Artikel

AC/DC-Netzgeräte mit Einzelausgang um 300 W Modell erweitert

TDK-Lambda fügt seiner ZWS-BAF Serie – AC/DC-Netzgeräte mit Einzelausgang - ein 300 W Modell hinzu. Mit Eigenschaften wie aktiver Leistungsfaktorkorrektur (PFC), einem Universaleingang (85-265 V AC, 120-370 V DC) und einem 10-Jahres Elko bedient das Netzgerät damit weltweit ein g...

lesen
Logo
22.06.2013

Artikel

Netzgerät besitzt aktiven Leistungsfaktorkorrektur

TDK-Lambda hat seine ZWS-BAF-Serie an AC/DC-Netzgeräten um ein 300-W-Modell erweitert. Mit Eigenschaften wie aktiver Leistungsfaktorkorrektur (PFC), einem Universaleingang und einem 10-Jahres-Elko bedient es ein großes Anwendungsfeld.

lesen