Suchen

Mobile Roboter

Transportiert und navigiert autonom

| Redakteur: Gudrun Zehrer

Sie sind erst im Oktober 2014 eine strategische Partnerschaft für mobile Roboter eingegangen, jetzt liegt ein erstes Ergebnis aus der Zusammenarbeit von Adept und smart robotX vor.

Firmen zum Thema

( Bild: Adept )

So setzt das auf mobile Robotertechnik spezialisierte Schweizer Unternehmen smart robotX jetzt mit seinem neu entwickelten System „Lynx SRX II“ auf autonome Transportsysteme der neuesten Generation von Adept Technology. Dank intelligenter Technologie navigieren die Roboter autonom und sicher durch einen definierten Arbeitsraum – ohne Eingriff in die Infrastruktur.

Das Basissystem, bestehend aus mobilen Robotern mit Aufbau, Be-/Entladestationen, Batterieladedock, Steuerung und Applikationssoftware, ist robust, einfach konzipiert und schnell einsetzbar. Aufgrund der vergleichsweise niedrigen Anschaffungskosten und der hohen Flexibilität können die „Lynx SRX II“ auch in Bereichen eingesetzt werden, in denen bisher kaum über autonome Hilfsmittel nachgedacht wurde. So eignen sich die mobilen Helfer nebst den herkömmlichen Einsatzgebieten Logistik und Produktion beispielsweise auch für Bereiche wie Chemie, Pharma, Krankenhäuser oder Laboratorien.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43280422)

Mobile Industrial Robots; Stäubli; IDS Imaging; MiR; Bild: Adept; gemeinfrei; Igus; HMS; Contact Software; Deutscher Zukunftspreis/Ansgar Pudenz; ISG; Messeimpressionen / untitled exhibitions / CC BY 2.0; S.Kunze/Vogel Communications Group; Fraunhofer IEM; IDS Imaging Development Systems; Rose; Ziehl Abbeg; Phoenix Contact ; ©BillionPhotos.com - stock.adobe.com; Mesago; ©Tartila - stock.adobe.com; TU München / Sebastian Ulewicz; Oculavis; VDMA; Senzoro