Suchen

Turck und Trebing & Himstedt kooperieren

Turck vertreibt Diagnosetool PROFIBUS Scope

| Redakteur: Andrea Hackbarth

Als Spezialist für mehr Zuverlässigkeit und Durchblick zwischen Leit- und Feldebene hat Turck sein Produktspektrum jetzt um das Diagnosetool PROFIBUS Scope von Trebing & Himstedt erweitert.

Firmen zum Thema

Steffen Himstedt, Geschäftsführer von Trebing & Himstedt: „Wir freuen uns, dass die langjährige gute Zusammenarbeit mit Turck nun in den Produktvertrieb unseres Profibus Scope mündet.“
Steffen Himstedt, Geschäftsführer von Trebing & Himstedt: „Wir freuen uns, dass die langjährige gute Zusammenarbeit mit Turck nun in den Produktvertrieb unseres Profibus Scope mündet.“
( Archiv: Vogel Business Media )

Das seit Jahren auf dem Markt etablierte Produkt zur Überwachung und Diagnose von PROFIBUS-Netzen ergänzt ideal das Produktprogramm des Geschäftsbereichs Turck Prozessautomation rund um den Physical Layer. „Wir freuen uns, dass die langjährige gute Zusammenarbeit mit Turck nun in den Produktvertrieb unseres PROFIBUS Scope mündet und versprechen uns dadurch eine noch stärkere weltweite Verbreitung des Tools. Gemeinsam werden wir uns weiter dafür einsetzen, dass auch das Netzwerk als kritisches Asset erkannt und bei den Themen Condition Monitoring und Anlagenverfügbarkeit stärker in den Fokus gerückt wird.“, so Steffen Himstedt, Geschäftsführer von Trebing & Himstedt.

„Um unseren Kunden eine hohe Verfügbarkeit ihrer Netzwerke garantieren zu können, ist eine umfangreiche Transparenz auf dem Physical Layer von großer Bedeutung. Der vielfach bei Turck eingesetzte PROFIBUS Scope von Trebing & Himstedt ist sowohl intern als auch extern auf sehr positive Resonanz gestoßen und passt optimal in unser Produktprogramm. Die einfache Bedienung und übersichtliche Struktur des Tools nimmt unseren Kunden die Scheu, selbst die Fehleranalyse in PROFIBUS Netzwerken zu betreiben“, so Frank Rohn, Vertriebs- und Produktmanagementleiter Prozessautomation bei Turck.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 203871)