2. Industrial Usability Day Usability in der Automation

Redakteur: Reinhard Kluger

Am 25. April 2013 ist es soweit: Im Vogel Convention Center in Würzburg startet der 2. Industrial Usability Day als Informations-Plattform für Fach- und Führungskräfte aus der Automatisierungs-, MSR-, Elektrotechnik sowie dem Maschinen- und Anlagenbau, veranstaltet von der elektrotechnik-Akademie. Experten, Anwender, Anbieter und Interessierte treffen sich, um sich rund um das Thema Industrial Usability zu informieren und auszutauschen.

Firmen zum Thema

Usability-Experten überprüfen anhand von "Usability Walkthroughs" die Oberfläche und decken so eklatante Benutzungshürden auf. Die Bedienbarkeit vereinfacht sich.
Usability-Experten überprüfen anhand von "Usability Walkthroughs" die Oberfläche und decken so eklatante Benutzungshürden auf. Die Bedienbarkeit vereinfacht sich.
(Bild: sellingpix)

Spannende Fachvorträge, Anwenderberichte sowie Keynote- und Imulsvorträge informieren über die verschiedenen Aspekte der Usability im Industrieumfeld. Die ganzheitliche Betrachtung der Usability steigert die Benutzerergonomie. Der Nutzen: Der Maschinenbauer kann so einen Wettbewerbsvorteil generieren. Auch die Techniken zukünftiger Schnittstellengestaltung von iPhone & Co sind Thema eines Vortrages.

Zudem ist die Fachtagung genau der richtige Ort zum Netzwerken und Erfahrungsaustausch mit anderen Anwendern und Anbietern. In einer kleinen tagungsbegleitenden Ausstellung haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich über die Lösungen und Angebote der Sponsoren und Aussteller zu informieren.

Jetzt anmelden und teilnehmen

(ID:38564890)