VPN-Router Verschlüsselte Fernverbindung

Redakteur: Reinhard Kluger

Dank platzsparender Abmessungen eignen sich die robusten Router als kostengünstige Fernwartungslösung auch für Massenapplikationen unter anderem bei der Vernetzung von Fertigungsinseln, im Smart Grid oder im IT-Umfeld.

Firmen zum Thema

(deltalogic)

Als „Insys icom Certified Partner“ bringt Deltalogic die neue EBW-Serie für sichere Fernwartung in Zusammenarbeit mit dem Regensburger Unternehmen Insys Microelectronics GmbH auf den Markt. Zunächst stehen zwei Varianten zur Verfügung: der EBW100-LAN für Fernwartung über eine Internetverbindung oder ein DSL-Modem (PPPoE) via integrierter LAN-Schnittstelle, und der EBW100-HSPA für die Kommunikation über Mobilfunk per integriertem HSPA-Modem. In beiden Fällen wird mit Unterstützung von OpenVPN über das Internet eine verschlüsselte, sichere Fernverbindung aufgebaut. Zusätzlich verhindert eine Firewall unerlaubte Zugriffe auf die angeschlossenen Netzwerke. Durch Nutzung des VPN-Portals Deltalogic24 – ein Service, der bei allen VPN-fähigen Routern von Deltalogic mit im Paket enthalten ist – lässt sich das Fernwartungssystem sehr einfach über ein vorhandenes Netzwerk, ein DSL-Modem oder über Mobilfunk (EBW100-HSPA) einrichten.

(ID:40054570)