Escha Vertriebspartnerschaft in Down Under geschlossen

Redakteur: Sariana Kunze

Escha Bauelemente ist mit Micromax Sensors and Automation aus Australien eine Vertriebspartnerschaft eingegangen. In Down Under ist die Wirtschaft seit über 20 Jahren kontinuierlich gewachsen und für 2013 und 2014 wird ein jährliches Wirtschaftswachstum von drei Prozent erwartet.

Anbieter zum Thema

Micromax Sensors and Automation aus Australien schließt mit Escha eine Vertriebspartnerschaft.
Micromax Sensors and Automation aus Australien schließt mit Escha eine Vertriebspartnerschaft.
(Escha)

„Micromax S&A ist seit über 45 Jahren erfolgreich auf dem australischen Kontinent aktiv und vertreibt qualitativ hochwertige Elektronikprodukte und industrielle Automatisierungslösungen unterschiedlicher namhafter Hersteller“, sagt Ulf Eilhardt, verantwortlicher Regional Sales Manager bei Escha.

Micromax S&A beschäftigt zurzeit 30 Mitarbeiter und verfügt neben dem Firmensitz in Sydney über Vertriebs- und Service-Standorte in Adelaide, Brisbane, Melbourne und Perth. Das Unternehmen ist spezialisiert auf den Vertrieb anspruchsvoller Elektronikkomponenten und bietet seinen Kunden von der Anschlusstechnik über Sensoren bis hin zu umfänglichen Automatisierungslösungen das volle Programm.

Bildergalerie

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:42245429)