Suchen

Günther Spelsberg Vielfalt bei Industriegehäusen

| Redakteur: Ines Stotz

Günther Spelsberg führt jetzt die neue Kunststoff-Leergehäuseserie TG ein. In vielen Varianten erhältlich und durch zahlreiche Bearbeitungsmöglichkeiten auf individuelle Kundenwünsche

Firma zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Günther Spelsberg führt jetzt die neue Kunststoff-Leergehäuseserie TG ein. In vielen Varianten erhältlich und durch zahlreiche Bearbeitungsmöglichkeiten auf individuelle Kundenwünsche anpassbar eignen sie sich für den Einsatz in verschiedensten Bereichen. Die robusten Gehäuse sind in hochglänzender Optik wahlweise aus den Kunststoffen ABS (Acrylnitril-Butadien-Styrol) oder PC (Polycarbonat) für höchste Industriequalität gefertigt.

Trotz ihres geringen Eigengewichts sind die UV-beständigen Gehäuse sehr widerstandsfähig. Gemäß der Schutzart IP67 sind sie staubdicht und schützen die Einbauten zuverlässig gegen eindringendes Wasser beim zeitweiligen Untertauchen. In der PC-Variante erreichen sie außerdem eine Schlagfestigkeit gegen Stöße mit einer Schlagenergie von bis zu fünf Joule (IK 08) und sind mit UL-Zertifikat lieferbar. Damit wird die TG-Reihe höchsten Ansprüchen gerecht und bietet selbst hochempfindlicher Elektronik in rauen Umgebungen sicheren Schutz.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 5 Bildern

Als besonders anwenderfreundliche Lösung bietet die TG-Serie Installationshilfen wie die serienmäßige Deckelverliersicherung und den innovativen Schnellverschluss aus Edelstahl. Für die einfache und schnelle Befestigung von Platinen, Montageplatten oder Normschienen sind im Gehäuseinneren Befestigungsnocken in marktüblichen Positionen integriert. Die Befestigungsschrauben gehören dabei zum Lieferumfang. Weiteres Zubehör wie Normschienen, Montageplatten aus Isolierstoff, Innenscharniere und Außenbefestigungslaschen sind optional erhältlich. Neben der Standardbefestigung unterhalb der Deckelschrauben kann das Gehäuse mittels Außenbefestigungslaschen auch von außen horizontal oder vertikal an der Rückseite montiert werden. Beide Befestigungsarten erfolgen außerhalb des Dichtbereichs, so dass die hohe Schutzart erhalten bleibt.

Die TG-Produktserie besteht aus neun Gehäusegrößen in 16 Varianten mit Abmessungen von 84 × 82 bis 302 × 232 mm³. Die Gehäuse sind in verschiedenen Höhen und mit grauen oder transparenten Deckeln erhältlich, so dass insgesamt 64 TG-Varianten zur Verfügung stehen. Modular aufgebaute Spritzgießwerkzeuge in der Produktfertigung erlauben zudem eine schnelle und kostengünstige Anpassung der Gehäuse an individuelle Anforderungen. Neben dem Spelsberg-Berarbeitungsservice, der Entwicklung, Bearbeitung, Bedruckung, Vorkonfektionierung und Lieferung montagefertiger Baugruppen bietet, kann die TG-Reihe auch mit Designfolien oder Folientastaturen individuell gestaltet werden. Hierfür sind Vertiefungen im Gehäusedeckel reserviert.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 346008)