Suchen

Bildverarbeitung

Vision-Sensoren – eine Generation intuitiver

| Redakteur: Ines Stotz

Mit der neuen Generation von VeriSens setzt Baumer Maßstäbe bei der Einfachheit und Zuverlässigkeit von Vision-Sensoren. Drei intuitiv bedienbare VeriSens-Serien stehen für die Lösung

Firma zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Mit der neuen Generation von VeriSens setzt Baumer Maßstäbe bei der Einfachheit und Zuverlässigkeit von Vision-Sensoren. Drei intuitiv bedienbare VeriSens-Serien stehen für die Lösung verschiedener Applikationen in der Automatisierungstechnik zur Verfügung.

Die Vision-Sensoren der ID-Serie lösen zuverlässig Aufgaben der industriellen Identifikation und Aufdruckkontrolle. Der VeriSens ID-100 liest alle gängigen 1D-/2D- sowie GS1-Codes und ist damit ideal geeignet für die Steuerung von Produktionsabläufen. Der VeriSens ID-110 ermöglicht zusätzlich die Prüfung von Text oder Datumsangaben auf Richtigkeit und Lesbarkeit (OCR/OCV).

Mit dem VeriSens CS-100 der CS-Serie sind Check & Sort Aufgaben bei der Qualitätssicherung besonders einfach zu lösen. Beispielsweise können mit nun fünf digitalen Ausgängen Teile auf verschiedene Merkmale geprüft und ohne SPS direkt sortiert werden. Die neue FEXLoc-Technologie garantiert dabei eine sichere 360° Lagenachführung bei variablen Teilepositionen.

Bis 3000 Auswertungen pro Minute

Die XF-Serie ist leistungsstark wie ein Vision-System und dabei einfach zu bedienen wie ein Vision-Sensor. Mit den umfangreichen Funktionen des VeriSens XF-100 und XF-200 ist es zum Beispiel möglich, Teilegeometrien zu prüfen, Positionen zu erfassen oder Verpackungen auf Form, Inhalt und korrekte Etikettierung zu kontrollieren.

Alle VeriSens Vision-Sensoren der neuen Generation sind in einem industrietauglichen Metallgehäuse mit Schutzart IP67 integriert und erreichen hohe Taktraten mit bis zu 3000 Auswertungen pro Minute. Die einheitliche, intuitive Bediensoftware und einfachste Integration der neuen Serien erlauben den flexiblen Einsatz bei sich ändernden Anforderungen und Applikationen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 383417)