HMI Von hinten durch die Tür ins Auge: Rearmount-Option

Redakteur: Ines Stotz

Pro-face erweitert das Produktportfolio für die Geräte der GP4000 HMI und den PC PS4600 um die Möglichkeit der Rückwandmontage.

Anbieter zum Thema

(Pro-face)

Für die HMI-Gerätegrößen von 5.7" bis 12.1" und den 12.1“ IPC steht diese Sondermontageform, gerade für Bereiche mit hohen hygienischen Anforderungen, nun zur Verfügung. Entweder als Flachmontage oder in Standardrückwandmontage. Nun können alle Schmutzkanten fallen - und das unter Beibehaltung von IF65f.

Auch andere Anforderungsbereiche profitieren von dieser Montageform, beispielsweise eröffnen sich neue Möglichkeiten im Bereich des Produktbrandings mit individuellem Maschinendesign.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:42499274)