Suchen

Dezentrale Antriebe Wartungsarme Antriebe

| Redakteur: Reinhard Kluger

Von Nord Drivesystems kommen dezentrale Antriebskonzepte für die Anforderungen in der Lebensmittelindustrie. Geregelte Antriebe mit Schutzart IP66/IP69K eignen sich für Anwendungen, die eine regelmäßige Reinigung mit Hochdruck-Dampfstrahlern erfordern.

Firmen zum Thema

(Nord Drivesystems)

Nord fertigt alle Komponenten – Getriebe, Glattmotoren und Frequenzumrichter – selbst. Die Korrosionsschutzbehandlung nsd tupH verleiht den aus Aluminium gefertigten Gehäusen eine glatte und beständige Oberfläche. Selbst Schläge oder Kratzer bewirken, so der Hersteller, keine Verminderung der Korrosionsresistenz.

Da kein Material aufgetragen, sondern die Materialoberfläche veredelt wird, kann es auch nicht zu Verunreinigungen von Prozessmedien kommen wie zum Beispiel durch abplatzende Farbe. Der Wartungs- und Instandhaltungsaufwand für mit nsd tupH behandelte Antriebe ist aufgrund der Widerstandsfähigkeit sehr gering.

(ID:43195018)