Suchen

Steckverbinder Wasserdichte Steckverbinder nur 46 mm lang

| Redakteur: Gudrun Zehrer

Mit der M12 Serie erweitert ODS als Steckverbinderhersteller sein Portfolio um flexible, schnell und einfach montierte, wasserdichte Steckverbinder. Die M12 Serie hat Schraubanschlüsse und wird für die Verbindung von Sensor/Aktor in der industriellen Steuerungsapplikation verwendet.

Firmen zum Thema

(Bild: Neumüller/ODS )

Die Anschlüsse sind geeignet für raue Umgebungen und entsprechen in gestecktem Zustand der Schutzklasse IP67.

Kleinster Steckverbinder mit 46,0 oder 51,0 mm Länge

Besonderes Feature dieser Serie ist die kompakte Bauform. Die Steckverbinder haben eine Länge von 46,0 mm bzw. 51,0 mm und sind nach Angaben von Neumüller Elektronik, dem deutschen Distributor, somit die kleinsten Steckverbinder am Weltmarkt.

ODS bietet mit dem M12 Steckverbinder auch die Möglichkeit des Brandings oder einer persönlichen Beschriftung. Weitere Merkmale sind eine hohe Lebensdauer, ein breites Spektrum von wire gage sowie die sichere und einfache Montage durch das kompakte Steckverbinderdesign.

Verbindung von Sensor/Aktor in Steuerungsapplikationen

Die Arbeitstemperatur der M12 Serie liegt zwischen -40 °C und 105 °C, die Salzsprühnebelrestistenz bei 48 Stunden. Des Weiteren sind drei unterschiedliche Kodiermöglichkeiten erhältlich und 100 verschiedene Steckzyklen möglich.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44226025)