Mitmachen und gewinnen! Wettbewerb ‚Automation mit Fantasie‘

Redakteur: Reinhard Kluger

Stellen Sie Ihre Kompetenz beim Automatisieren mit Fantasie unter Beweis, und es kann Ihnen gehören: Das Mx2wire Mediakonverter-Set, mit dem man aus einer bestehenden Zweidrahtleitung ganz einfach eine moderne Multimedialeitung machen kann.

Anbieter zum Thema

Die Mobotix AG und die Redaktion »elektrotechnik« veranstalten gemeinsam einen Wettbewerb der besonderen Art: Wir fordern Konstrukteure und Automatisierer auf, mit all ihrer Fantasie und Kreativität die vielseitigen Möglichkeiten des Produkts zu ergründen. Mit dem Mx2wire Mediakonverter lässt sich in wenigen Minuten ein schon verlegtes zweiadriges Kabel in eine Netzwerkleitung inklusive PoE-Stromversorgung verwandeln. In vielen Häusern und Fabriken sind Zweidrahtleitungen schon installiert, die oft nicht mehr benötigt werden. So ersetzen schnurlose Funktelefone die älteren leitungsgebundenen. Die Folge: Die vorhandene Leitung ist frei, nutzbar für neue Aufgaben! Stillgelegte Leitungen finden sich fast überall. Mit dem Mx2wire-System lässt sich ein Ethernetzwerk mit Power over Ethernet aufbauen, und zwar über bestehende Leitungen bis zu einer Länge von 500 Metern. Über Antennenkabel, Klingeldraht oder dergleichen lassen sich 10/100 Mbit/s Ethernet-Geräte, wie PC, WLAN, IP-Kamera, IP-Telefon oder IP-Türstation weiter nutzen, ohne sonstige bauliche Maßnahmen vornehmen zu müssen. Es wird jeweils eine identische Mx2wire-Einheit des Sets am Anfang und am Ende der Leitung benötigt.

Ein Wettbewerb für kreative Automatisierer

Und weil Mx2wire so vielseitig ist, möchten wir Ihre Kreativität herausfordern. Ob Sie nun in der Fabrik, in Gebäuden oder sonst wo alte Zweitdrahtleitungen wieder mit neuem Leben ausstatten wollen, die Mobotix AG stellt Ihnen als Leserin und Leser fünf solcher Mediakonverter-Sets kostenlos zur Verfügung. Entwickeln Sie an Automatisierungsaufgaben was Sie möchten, lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf!

Was müssen Sie tun? Bewerben Sie sich bis zum 26. April 2010 mit einer kurzen Beschreibung Ihrer Anwendungsidee um Ihr persönliches Mx2wire-Kit. Teilnahme nur über das Anmeldeformular

mit dem Stichwort: Automation mit Fantasie. Aus allen Einsendern wählt eine Jury fünf aus, die dann das Set kostenlos zum Testen erhalten. Dann entwickeln Sie Ihre Automatisierungslösung. Wenn Sie Ihre Erfahrungen in einem Bericht zusammenfassen und an die Redaktion schicken – Sie haben dafür dann acht Wochen Zeit –, gehört das Set Ihnen. Ansonsten bitten wir Sie, das Set wieder zurückzuschicken.

Wichtig: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Anfrageschluss ist der 26. April 2010.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:326480)