Energiespeicher

xStorage-System macht Amsterdam Arena zum emissionsfreien Stadion

Seite: 2/2

Anbieter zum Thema

Francisco Carranza, Director of Energy Services bei Nissan Europe, kommentiert: „Wir sind stolz darauf, mit diesem Projekt globale Pionierarbeit zu leisten. Nissan ist für Innovationskraft und Qualität bekannt, besonders im Bereich der Elektromobilität. Diese Expertise wollen wir nun einsetzen, um das Energiemanagement in kommerziellen Gebäuden neu zu gestalten und eine bessere, nachhaltigere Welt zu schaffen. Nissan ist davon überzeugt, dass wir alle unsere Art zu leben, uns fortzubewegen und zu spielen ändern müssen, um eine bessere und nachhaltigere Welt aufzubauen. Die von uns mitgeschaffene Lösung macht die Amsterdam Arena zum emissionsfreien Stadion.”

„Die Amsterdam Arena wird das erste Beispiel für einen Energiespeicher liefern, der mehrere Zwecke gleichzeitig erfüllt. The Mobility House hilft mit seiner Vermarktungstechnologie und seiner Marktexpertise, einen maximalen Mehrwert zu schaffen“, sagt Marcus Fendt, Managing Director von The Mobility House und der Amsterdam Energy Arena. „Gemeinsam mit unseren Partnern Eaton und Nissan werden wir die Amsterdam Arena und viele zukünftige Kunden dabei unterstützen, mit Energie effizienter und nachhaltiger umzugehen.“

Effizientes Stadion der Zukunft

Amsterdam Energy Arena ist eine der ersten Errungenschaften des Innovationsprogramms Amsterdam Innovation Arena, in dessen Rahmen Unternehmen, Behörden und Forschungseinrichtungen gemeinsam an der Zukunft des Stadions arbeiten. Das Programm zielt darauf ab, innovative Konzepte und erprobte Lösungen für den Bau und das Management von Stadien zu kombinieren und neue Ideen zu entwickeln, die dann weltweit dazu beitragen, Stadien und vergleichbare Gebäude nachhaltiger und effizienter zu machen. Zu den Partnern der Amsterdam Innovation Arena gehören neben Eaton und Nissan die Stadt Amsterdam, Amsterdam Smart City, Amsterdam Arena, TNO, KPN, KPMG, Huawei, Microsoft, Philips Lighting, BAM und Honeywell.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44944175)