Suchen

CAD-Viewer Zahlreiche 3D-CAD-Formate sicher öffnen und unkompliziert verwenden

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Monika Zwettler

Der 3D-CAD-Viewer Glovius ermöglicht die Visualisierung von CAD-Daten und Digitales Mock-Up (DMU). Glovius ist neu auf dem deutschen Markt und soll durch eine einfache Handhabung und ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis bestechen.

Firmen zum Thema

Neu auf dem deutschen Markt ist der 3D-CAD-Viewer Glovius.
Neu auf dem deutschen Markt ist der 3D-CAD-Viewer Glovius.
(Bild: Data-CAD)

Glovius öffnet problemlos zahlreiche 3D-CAD-Dateien – so werden derzeit die Datenformate Catia V4/V5/V6, Step, Iges, Creo, Pro/Engineer, NX, JT, Solidworks, Solid Edge und Inventor unterstützt. Die Handhabung von Glovius ist einfach und unkompliziert. Auch ohne aufwendige Schulungsmaßnahmen können Anwender von Anfang an Modelle in verschiedenen Ansichten betrachten, akkurat Maße nehmen, dynamisch schneiden, Unterschiede zwischen verschiedenen Modellen vergleichen, Änderungen prüfen, Animationen abspielen und vieles mehr.

Exportmöglichkeiten inklusive

Die bearbeiteten CAD-Modelle können je nach Bedarf als 3D-PDF, JT, HTML, 3DS, OBJ, STL und in gängige Bildformate exportiert werden, Stücklisten zur weiteren Bearbeitung in Microsoft Excel sogar als CSV-Datei.

Mit den gratis Apps für iOS und Android können Anwender ihre CAD Modelle flexibel unterwegs präsentieren. Dazu wird das CAD-Modell einfach im eigenen Datenformat gespeichert und kann unter Einsatz der entsprechenden App auf Smartphones und Tabletts überall geöffnet und vorgeführt werden. (mz)

Glovius ist erhältlich bei Data-CAD.

(ID:43588601)