Sensor Zeilensensoren klein und schnell

Redakteur: Dipl. -Ing. Ines Stotz

Hamamatsu Photonics stellt eine Reihe neuer CMOS Zeilensensoren mit einer Datenrate von bis zu 10 MHz vor. Sie wurden vor allem für Anwendungen wie Positionserkennung, Abstandssensorik,

Anbieter zum Thema

Hamamatsu Photonics stellt eine Reihe neuer CMOS Zeilensensoren mit einer Datenrate von bis zu 10 MHz vor. Sie wurden vor allem für Anwendungen wie Positionserkennung, Abstandssensorik, Dreh- und Lineargeber oder Bilderkennung entwickelt.

Es sind zwei Versionen erhältlich, die S11106 mit 128 Pixel (Pixelgröße 63,5 × 63,5 μm, 400 dpi) und die S11107 mit 64 Pixel (Pixelgröße 127 × 127 μm, 200 dpi). Die kostengünstigen Sensoren kommen in einem SMD bestückbaren Package mit sehr kleinen Abmessungen (2,4 × 9,1 × 1,6 mm).

Der interne Aufbau mit integrierter Ansteuerungs- und Ausleseelektronik erlaubt den einfachen Betrieb mit nur einem Start- und Zeitsignal. Mit einer Datenrate von bis zu zehn MHz sind die RoHS-konformen Zeilen besonders gut für sehr schnelle Messanwendungen geeignet.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:345653)