Suchen

Netzwerkkonfiguration Zeitsparendes Netzwerk-Tool

Redakteur: Gudrun Zehrer

Westermo hat das Management-Tool We Config zur Netzwerkkonfiguration vorgestellt. Es vereinfacht sowohl die Installation eines Netzwerks, den Ausbau als auch die laufende Wartung nach der Inbetriebnahme.

Firmen zum Thema

(Westermo)

Ist die Software auf dem PC installiert, scannt sie das Netzwerk nach Westermo-Geräten ab, listet sie auf und zeigt eine Mini-Topologiekarte an. Auf diese Weise können Basis-Informationen wie IP-Adressen schnell zugewiesen und weitere Konfigurationen durch den einfachen Zugriff auf die einzelne Geräte-Webseite oder CLI-Konfigurationsfenster umgesetzt werden.

Sobald alle Geräte konfiguriert wurden und das Netzwerk in Betrieb genommen wurde, lässt sich unkompliziert eine Sicherung aller Gerätekonfigurationsdateien erstellen und abspeichern. In dem Fall, dass ein Switch oder Router ausgetauscht werden muss, lässt sich das Ersatzgerät durch den Download der gespeicherten Konfigurationsdatei schnell in das Netzwerk integrieren. Auch ein Firmware-Upgrade für alle Netzwerkgeräte lässt sich rasch und systemweit über WeConfig einspielen.

Switches und Router im Netzwerk einfach überwachen

Nach der Inbetriebnahme kann die gesamte Netzwerktopologie überwacht und konfiguriert werden, um so die Vermaschung der einzelnen Netzwerkverbindungen strukturiert darzustellen. Geräteeigenschaften lassen sich damit einfach auslesen und zusätzliche Geräte schnell und einfach integrieren.

Der Einsatz von WeConfig ist kostenlos für alle Westermo-Netzwerkprodukte mit WeOS-Betriebssystem sowie eine Reihe weiterer Netzwerkgeräte.

(ID:42929569)