Suchen

Feldkommunikation

Zweimal Feldbus auf einer PCI-Karte

| Redakteur: Ines Stotz

Mit den CIFX 2-Kanalkarten bietet Hilscher jetzt die Möglichkeit zwei Feldbuskanäle unabhängig voneinander zu betreiben - und das mit nur einem PCI Steckplatz.

Firma zum Thema

(Hilscher)

Speziell bei kompakten Box-PCs der neusten Generation sind PCI-Steckplätze eher spärlich vorhanden, somit kann eine 2-Kanalkarte von Vorteil sein. Ein erweiterter Temperaturbereich bis +70°C ist ebenso gewährleistet wie die eindeutige Adressvergabe am PCI-Bus über einen Drehschalter.

Dem Anwender steht dabei jede beliebige Kombination der Feldbusse Profibus, CANopen und Devicenet zur Auswahl. Durch ladbare Firmware und Software-Lizenzen kann dabei die gleiche Hardware wahlweise als Doppel-Master oder als Doppel-Slave genutzt werden.

Alle 2-Kanalkarten haben die gleiche Anwender-Schnittstelle und der Datenaustausch zum Host erfolgt per Dual-Port-Memory oder DMA. Ein komplettes Software Paket ist immer im Lieferumfang enthalten.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42751392)