Kabel & Leitungen

Aderendhülsen inklusive Crimpung erhält UL-Zulassung als Ganzes

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

Elektrisch sicher und mechanisch stabil

Aderendhülsen mit Kunststoffkragen bieten gegenüber unisolierten Hülsen eine erhöhte elektrische Sicherheit gleichwie mechanische Stabilität, darüber hinaus ist der Leiterquerschnitt optisch schnell über die farblich genormten Kunststoffausführungen identifiziert.

Anwender wählen zwischen DIN Farbcode oder Weidmüller Farbcode. Aderendhülsen mit Kunststoffkragen stellen eine gasdichte, einwandfreie Verbindung zwischen Leiter und Ader-endhülse her. Die Zwillings-Aderendhülse ist eine Hülse mit Kunststoffkragen, in die zwei Kabel gleichzeitig einzuführen sind.

Bildergalerie

UL-Zulassung einer Aderendhülse als Ganzes

Crimpverbindungen bewähren sich seit Jahren in milliardenfachen Anschlüssen, erkennbar an konstanten elektrischen und mechanischen Werten. Kunststoff hatte zwar die UL-Zulassung, die Zulassung einer Aderendhülse als Ganzes stand noch aus.

Mit der Zulassung von Aderendhülsen, Handwerkzeugen und Maschinen als System steht einer weltweiten Akzeptanz nichts mehr im Wege. Für exportorientierte Unternehmen entfallen bisherige Handels- und Einfuhrbeschränkungen, das UL - Zertifikat für den NAFTA-Raum (nordamerikanischen, kanadischen und mexikanischen Raum) eröffnet weltweite Marktchancen.

SPS IPC Drives: Halle 9, Stand 151

(ID:36120380)