Elektromobilität

BMW testet seriennahen Elektro-Scooter in London

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

Ladezeiten und -technik nach Pkw-Vorbild

Das Aufladen der Batterie erfolgt über das integrierte Ladegerät entweder an einer Steckdose des Haushaltsstromnetzes oder an einer Ladesäule. Die Ladezeit beträgt bei völlig entleerter Batterie im Idealfall weniger als drei Stunden.

Die Ladesteckdose nach Pkw-Standard – bisher einzigartig bei Elektro-Zweirädern – befindet sich hinter einer Abdeckung im Fußraum vorne links. Das zugehörige Ladekabel ist in einem Staufach im rechten Fußraum untergebracht. Es verfügt über einen der jeweiligen Länderspezifikation entsprechenden Stecker für das Stromnetz.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 39 Bildern

Die Ausführung der Ladesteckdose nach Pkw-Standard bietet den Vorteil, den „C evolution“ beispielsweise in den USA an Ladesäulen mit bereits integriertem Ladekabel und standardisiertem Stecker aufladen zu können. Diese Technik bietet zum heutigen Zeitpunkt kein anderes Elektro-Zweirad. Für Ladesäulen in Europa werden in der späteren Serie entsprechend spezifizierte Ladekabel als Sonderzubehör angeboten.

Daten und Fakten des BMW Elektro-Scooters im Überblick:

  • Innovativer Elektroantrieb über Triebsatzschwinge mit flüssigkeitsgekühlter E-Maschine, Zahnriemen und Planetengetriebe
  • 11 kW Dauerleistung (Homologation nach ECE R85) und 35 kW Spitzenleistung
  • 120 km/h Höchstgeschwindigkeit
  • Hohe Reichweite von bis zu 100 Kilometern durch große Batteriekapazität
  • Hochvoltbatterie mit hoher Kapazität (8 kWh) und innovativer Luftkühlung
  • Intelligente Rekuperation im Schubbetrieb und beim Bremsen
  • Kurze Ladezeiten
  • Synergieeffekte mit BMW Automobilen und elektrotechnische Sicherheit nach Pkw-Standards
  • Hybrid-Fahrwerk mit spielerischem Handling dank tiefem Schwerpunkt
  • Leistungsstarke Bremsanlage mit ABS
  • Leichtlauf-Bereifung Metzeler Feelgreen
  • Multifunktionale TFT-Instrumentenkombination und LED-Tagfahrlicht
  • Innovatives Farbkonzept und Design

(ID:34832400)