Messgerät

Mit visuellen Temperaturmessgeräten von Gefahren fernbleiben

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

Mit Spannungsprüfern keine aktiven Teile mehr berühren

Mit berührungslosen Spannungsprüfern können Spannungen erkannt werden, ohne dass ein aktives Teil berührt werden muss. Für schnelle Spannungsprüfungen an einer Steckdose oder für die Fehlersuche in einem Beleuchtungskreis ist die Verwendung eines Spannungsprüfers sicherer als das Einführen von Messfühlern und das Öffnen von Kästen und Beleuchtungen. Benutzer müssen sich darüber bewusst sein, dass Spannungsprüfer nur Spannungen auf der nicht geerdeten Seite des Stromkreises erkennen, nicht jedoch auf der geerdeten oder neutralen Leiterseite. Multimeter mit abnehmbarem Anzeige-Modul ermöglichen Messungen mit einem Abstand von bis zu neun Metern vom überwachten Gerät. Das Anzeige-Modul wird vom Multimeter entfernt, während das Messgerät und die Messfühler (oder Stromzangen) am Messpunkt verbleiben. Sicherheitsanwendungen umfassen das Schließen der Tür des Schranks einer Motorsteuerung oder das Messen des Einschaltstroms eines Motors aus sicherer Entfernung. Wireless-Messgeräte bieten die fortschrittlichste Technologie zur Verbesserung der Sicherheit. So können beispielsweise drei Messmodule am zu überwachenden Gerät angebracht werden. Das Digitalmultimeter selbst kann in sicherer Entfernung von über 18 m gehalten und abgelesen werden, da es die Messsignale drahtlos empfängt. Bei Bedarf können bis zu zehn Messungen drahtlos und in Echtzeit direkt von den Modulen auf einen PC heruntergeladen werden. Wireless-Messgeräte werden zunehmend mit Datenübertragung in die Cloud eingesetzt. Hierbei werden Daten von den Geräten an eine App übertragen, geteilt, gespeichert und auf einem PC, Tablet oder Smartphone angezeigt. Die Verwendung berührungsloser Messgeräte reduziert und eliminiert häufig die elektrischen Gefahren von Stromschlägen, Lichtbögen und Explosionen für Mitarbeiter. Die Messung in einem spannungsführenden Schaltschrank mit Händen, Messleitungen und Stromzangen bei gleichzeitiger Lokalisierung von Messpunkten, Platzierung der Messleitungen und Ablesung des Displays stellt eine Gefahr dar. Elektrische Sicherheitsnormen sollen einen sicheren Arbeitsbereich frei von elektrischen Gefahren bereitstellen. Die Verwendung berührungsloser Messgeräte kann dabei helfen, dieses Ziel zu erreichen und eine sicherere und effizientere Arbeitsumgebung zu schaffen.

(ID:44034182)