ABB

Schnellladegerät für Elektroautos schon für 9.988 Euro

Seite: 2/2

Anbieter zum Thema

Firmenflottenversion soll drei Elektroautos gleichzeitig aufladen

Das bequeme Aufladen mit dem Terra SC ist daher perfekt für Firmenwagenparkplätze, Flottenbetreiber, Stellplatzbetreiber, Mietunternehmen, Autohändler, EV-Infrastruktur-Dienstleister, Tagungsorte in der Nähe der Straße und Einkaufszentren geeignet. ABB wird eine Standardversion mit einem 20-kW-Gleichstrom-Ladegerät und eine spezielle Firmenflottenversion auf den Markt bringen, die außerdem über zwei integrierte Wechselstromanschlüsse für das Laden innerhalb von 8 Stunden enthält und mit der drei Autos gleichzeitig aufgeladen werden können.

Die zunehmende Zahl an Elektrofahrzeugen fördert globale Marktchancen für Ladelösungen, darunter hochentwickelte Überwachungssysteme und Software zur Unterstützung des Stromnetzes. ABB schätzt, dass der Markt für Ladeinfrastrukturlösungen bis 2017 eine Mrd. US-Dollar betragen wird. Seit der Markteinführung der ersten kommerziell betriebenen Schnellladestation Europas in den Niederlanden im Mai 2010 hat ABB viele Gleichstrom-Ladestationen und Netze in der gesamten Region geliefert und installiert. Im Januar hat ABB eine Ausschreibung zum Bau eines Netzes von 200 Schnellladegeräten in ganz Estland gewonnen, das die weltweit erste Gleichstrom-Ladeinfrastruktur mit landesweiter Abdeckung schafft.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:32865650)