Elektronik statt Engel, LED statt Lametta 7 Weihnachtsschmuck-Projekte für Ingenieure

Redakteur: Peter Koller

Schon klar: Der klassische Weihnachtsschmuck besteht aus Lametta, Glaskugeln und Engeln. Wenn man Ingenieur ist, geht es aber auch ganz anders, nämlich mit Mikrocontrollern, LEDs und Twitter-Schnittstelle: 7 Do-It-Yourself-Weihnachtsschmuck-Projekte für Ingenieure und Elektronikentwickler.

Fröhliche Weihnachten: Beim Weihnachtsschmuck greifen Ingenieure gern zu LED und Lötkolben
Fröhliche Weihnachten: Beim Weihnachtsschmuck greifen Ingenieure gern zu LED und Lötkolben
(blog.litstudios.com)

Die Vorweihnachtszeit ist für viele Menschen auch Bastelzeit. Doch während die meisten Engel bemalen oder Sterne aussägen, greifen Ingenieure und Elektronikenwickler lieber zu Lötkolben oder Arduino-SDK, um den Weihnachtsschmuck für dieses Jahr rechtzeitig fertig zu bekommen. Das legen jedenfalls folgende sieben Beispiele für elektronischen Do-It-Yourself-Weihnachtsschmuck nahe, die wir im Web gefunden haben.

Der Kabel-Lichterkranz

(digsdigs.com)
Fangen wir doch mit etwas ganz einfachem an. Ein Weihnachtslichterkranz muss nicht immer aus Tannenzweigen und Wachskerzen bestehen. Wie es anders geht, zeigen Beispiele auf digsdigs.com: Eine Christbaum-Lichterkette, kunstvoll verwoben mit einer Reihe von anderen Strippen vom Netzkabel bis zur RS-232-Verbindung ergibt einen schönen leuchtenden Lichterkranz. Durch die Integration von weiteren Elektronikkomponenten von der Maus bis zum PC-Lüfter kann man seiner Kreativität völlig freien Lauf lassen.

(ID:37179820)