Suchen

Stromanschlusskabel Beidseitig verriegelbare Stromanschlusskabel

| Redakteur: Gudrun Zehrer

Procom aus Germering bietet seit Beginn des Jahres weitere Lösungen für Industrie- und Datacenter-Umgebungen an, bei denen eine Unterbrechung der Stromversorgung absolut tabu ist.

Firma zum Thema

Die beidseitig verriegelbaren Stromkabel von TwyLock werden in weiß, schwarz, blau und rot angeboten.
Die beidseitig verriegelbaren Stromkabel von TwyLock werden in weiß, schwarz, blau und rot angeboten.
(Bild: Procom/TwyLock)

Als Systemhaus mit langjähriger Erfahrung auch in der Installation von KVM-Lösungen und intelligenten PDU-Lösungen ist dem Hersteller die Problematik der meist zu lockeren Stromanschlusskabel bekannt. Kabel lockern sich durch Vibration in technischen Anlagen, unsachgemäße Verlegung und auch durch versehentliches Herausziehen im Rack, wie die Praxis immer wieder zeigt.

Automatische Verriegelung an beiden Kabelenden

Als Abhilfe werden die verriegelbaren Stromanschlusskabel von TwyLock angeboten. Die Kabel zeichnen sich durch beidseitige Verriegelung an beiden Kabelenden aus. Sie verriegeln sich automatisch beim Einstecken in die Steckdosenleiste oder in den Server und entriegeln durch einfaches manuelles Betätigen der an den Kabeln schlank integrierten Clips.

Kabel mit C13-C14- oder C14-C15-Anschlüssen lieferbar

Die TwyLock-Kabel sind aktuell mit den gängigen Anschlüssen C13-C14 oder C14-C15 und in Längen von 0,5 m bis 3 m lieferbar. Durch die Auswahl der vier unterschiedlichen Kabelfarben weiß, schwarz, blau und rot lässt sich die Verkabelung noch übersichtlicher durchführen.

Procom bietet für Interessenten unter www.iec-kabel.shop die Möglichkeit an, ein Gratismuster zu bestellen.

(ID:45370222)