Switch

Effiziente Datenübertragung mit Managed Profinet-Switches

| Redakteur: Rebecca Näther

Anders als Unmanaged Switches können Managed Switches unterscheiden, ob es sich bei einem Profinet-Telegramm um eine Webanfrage, eine FTP-Dateiübertragung, einen Medienstream oder ein Profinet-Telegramm handelt.
Anders als Unmanaged Switches können Managed Switches unterscheiden, ob es sich bei einem Profinet-Telegramm um eine Webanfrage, eine FTP-Dateiübertragung, einen Medienstream oder ein Profinet-Telegramm handelt. (Bild: Automation24)

Der Online-Shop Automation24 führt Managed Profinet-Switches von Helmholz. Durch eine Priorisierung von Profinet-Telegrammen ermöglichen sie eine effiziente Datenübertragung.

Die Switches laufen mit dem Profinet-Protokoll IO nach IEC 61158-6-10 und unterstützen Geschwindigkeiten von 10 und 100 Mbit pro Sekunde. Kunden haben die Wahl zwischen einer Variante mit vier und einer mit acht Ports, wobei jeder Port einzeln aktiviert und deaktiviert werden kann. Die Switches verfügen über eine Spannungsversorgung von 24 VDC beziehungsweise 18 bis 30 VDC sowie die Schutzart IP20 und können bei Betriebstemperaturen von -40 bis 65 °C eingesetzt werden.

Managed Switch erkennt Art des Profinet-Telegramms

Anders als Unmanaged Switches können Managed Switches unterscheiden, ob es sich bei einem Profinet-Telegramm um eine Webanfrage, eine FTP-Dateiübertragung, einen Medienstream oder ein Profinet-Telegramm handelt. Bei hoher Übertragungslast können somit die wichtigsten Telegramme im Maschinennetzwerk priorisiert werden, um zu verhindern, dass es zu Telegrammverlusten kommt.

Switch ermöglicht Gerätetausch bei laufendem Betrieb

Auch Veränderungen am Netzwerk lassen sich mit den Managed Switches schnell und einfach vornehmen. Der Tausch von Profinet-Geräten kann ohne Telegrammverlust und mit geringem Jitter bei laufendem Betrieb erfolgen. Konfigurationen werden über den Gerätenamen zugewiesen. Ein Programmiergerät ist nicht notwendig.

Zubehör fürs Industrial Ethernet

Das Sortiment des Online-Anbieters umfasst neben den Managed Profinet-Switches der Firma Helmholz auch Unmanaged Profinet Switches der Marken Siemens, Harting und Terz. Helmholz-Speicherkarten für Simatic S7-1200/1500 und RJ45- und M12-Steckverbinder für Profinet runden das Angebot weiter ab und sorgen gemeinsam mit den Switches für eine effiziente Datenübertragung zwischen Steuerungen und Maschinen. Auch Anybus Bolts und Bridges, diverse Daten- und Verbindungsleitungen und Patchkabel für M12- sowie RJ45-Stecker sind in dem Online-Shop erhältlich.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45611106 / Feldkommunikation)