Suchen

Powerleisten Intelligente Stromleisten zur Strommessung und Schaltung

| Redakteur: Gudrun Zehrer

Procom hat die programmierbaren, intelligenten Powerleisten 4 und 4All von Netio Products für Industrie- und M2M-Umgebungen in sein Programm aufgenommen.

Firmen zum Thema

Procom bietet die neue Generation an programmierbaren i-PDUs Netio 4 und Netio 4All an. Die intelligenten Wlan Wifi Powerleisten sind speziell für Industrie- und M2M-Umgebungen ausgelegt.
Procom bietet die neue Generation an programmierbaren i-PDUs Netio 4 und Netio 4All an. Die intelligenten Wlan Wifi Powerleisten sind speziell für Industrie- und M2M-Umgebungen ausgelegt.
(Bild: Procom/Netio Products)

Diese Generation an industriefähigen, intelligenten Power Distribution Units dient zur Strommessung, Schaltung, Einsparung und Prozessüberwachung. Per Lan, Wlan, Modbus/TCP oder serieller Schnittstelle kann diese angesprochen, gesteuert und verwaltet werden. Jeder der vier einzelnen 230 V-Ports kann mittels verschiedener M2M API Protokolle an- bzw. ausgeschaltet werden. Weitere API-Schnittstellen wie HTTPS, SNMPv3, Telnet, XML, JSON u.a. stehen zur Verfügung.

Steckdosenleisten mit LUA-Programmierbarkeit

Das besondere Merkmal der Netio Steckdosenleisten ist die LUA-Programmierbarkeit und somit ein weiterer Vorteil zur Einbindung kundenspezifischer Anwendungen. Mit den LUA-Scripts können die Steckplätze individuell ein- und ausgeschaltet werden. Zusätzlich lassen sich E-Mails versenden, Ping Anfragen senden und verwalten oder XML-Files analysieren und herunterladen.

App zur Einbindung in IoT-Umgebungen

Durch die Nutzung der optionalen App über Smartphone oder Tablet ist auch eine Einbindung in smarte Räume, Gebäude und IoT-Umgebungen möglich. Einzelne Portausgänge können auch manuell per Drucktaste am Gerät, über Webbrowser sowie über die übersichtliche Timer-Funktion geschaltet werden. Die Statusanzeigen werden per LEDs in unterschiedlichen Farben dargestellt und Werte wie beispielsweise der Stromverbrauch werden zur weiteren Verarbeitung gemessen. Entsprechende Alarme lassen sich per E-Mail absetzen.

Sicherung in Steckdosenleiste integriert

Die Steckdosenleiste verfügt über eine integrierte Sicherung, benötigt eine 230 VAC Versorgungsspannung, ist elektrisch für bis zu 8 A pro Steckplatz ausgelegt und hat einen Eigenverbrauch von 4,1 Watt.

Gehäuse für Industrie- und Maschinenumgebungen geeignet

Das robuste Gehäuse eignet sich für einen Einsatz in Industrie- und Maschinenumgebungen. Die intelligenten PDUs werden mit unterschiedlichen Steckern und Steckdosentypen (Typ F - Schuko CEE7/3 und Typ E -FR) geliefert.

Procom bietet zur Markteinführung für alle Interessenten und Anwender Testsysteme an.

(ID:46025579)