Suchen

Stromkabel Intelligentes Stromkabel

| Redakteur: Gudrun Zehrer

Procom, Experte für Stromanschlusskabel, hat sein Portfolio mit dem intelligenten Powercable Modbus 101X von Netio Products erweitert.

Firmen zum Thema

Procom bietet das intelligente Stromkabel Powercable Modbus 101X von Netio an.
Procom bietet das intelligente Stromkabel Powercable Modbus 101X von Netio an.
(Bild: Procom/Netio Products)

Dabei handelt es sich um ein messendes, schaltendes und steuerbares Stromkabel. Der Anwender soll damit die volle Kontrolle über alle angeschlossenen Verbraucher wie Server, Maschinen, Laborgeräte, Multimediainstallationen, Studiotechnik, etc. haben.

Kabel mit verschiedenen Steckertypen

Das Netio Powercable Modbus 101X gibt es mit 4 unterschiedlichen Steckertypen (Typ F, R, J und C13-C14), mit integriertem und robustem Industriegehäuse zur nötigen Kommunikation. Die Version 101S ist beispielsweise ein Standardanschlusskabel mit den Kabelenden C13-C14.

Strommessung und Berichterstattung möglich

Das Powercable Modbus 101X unterstützt Wlan, Modbus/TCP für die M2M-Kommunikation und ist für Industrie- sowie Maschinenumgebungen ausgelegt. Die Strommessung und Berichterstattung für Ampere, kWh, Volt, Watt u.a. ist mit dem Kabel möglich. Diese dienen auch als Grundlage zur Potenzialermittlung möglicher Stromeinsparungen.

Unerwünschte Stromspitzen vermeiden

Durch die zeitverzögerte Stromeinschaltung und -ausschaltung sollen sich unerwünschte Stromspitzen vermeiden lassen. Das ZCS (Zero Current Switching) dient als besonderes Feature zur sicheren Steuerung der Geräte. Eine schnelle Installation ist laut Procom durch die Wlan-Accesspoint-Funktion sichergestellt.

Verwaltung, Bedienung, Schaltung, Messung und Berichterstattung erfolgen über Standard-Webbrowser. Bei eventueller Trennung der Wlan-Verbindung oder Update bleibt die entsprechende Schaltung erhalten.

Intelligentes Stromkabel als Testsystem

Das Powercable Modbus 101X benötigt 230 VAC Versorgungsspannung, ist elektrisch je nach Typ für bis zu 10 A oder 16 A ausgelegt, hat einen Eigenverbrauch von 2 Watt und ist für Umgebungen von -10 °C bis 65 °C ausgelegt.

Procom bietet zur Markteinführung für alle Interessenten Testsysteme unter www. iec-kabel.shop an.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45929180)