Suchen

App

Mit dem Smartphone die Anlage in Echtzeit überwachen

| Redakteur: Katharina Juschkat

Das Start-up Senzoro hat eine App entwickelt, die Maschinen in Echtzeit überwachen kann – mit jedem handelsüblichen Smartphone. Gerade für Unternehmen, die ihre Fertigung für wenig Geld im Blick behalten wollen, soll die App geeignet sein.

Firmen zum Thema

Das Smartphone auf die Maschine legen und direkt die Daten auslesen – so verspricht es das Wiener Start-up Senzoro.
Das Smartphone auf die Maschine legen und direkt die Daten auslesen – so verspricht es das Wiener Start-up Senzoro.
( Bild: Senzoro )

Einfach ein Smartphone auf die Maschine legen und los geht's – das verspricht das Wiener Start-up Senzoro mit seiner App „Track Predict“. Dazu nutzt die App die Sensordaten, die das Smartphone auslesen kann, z.B. Vibrationen oder Schall, und berechnet damit den Maschinenstatus. Die Daten können dann in einem cloud-basierten Dashboard beobachtet und analysiert werden.

Wie die App funktioniert

Mittels Magneten wird eine emissionsverstärkende Hülle, in der sich das Smartphone befindet, an der Maschine angebracht. Für weitergehende Analytik müssen teilweise externe Sensoren verwendet werden. Die Vorgehensweise ist für alle Maschinentypen gleich, es werden keine Kabel zur Verbindung benötigt.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 5 Bildern

Die Daten können in Echtzeit in der Cloudanwendung eingesehen werden. Schicht- und Pausenzeiten können individuell eingegeben werden. Das Dashboard analysiert die Daten und zeigt beispielsweise auf, wie viele Stunden pro Monat etwa für zu lange Pausenzeiten oder einer zu spät begonnenen Schicht verloren gingen.

Für wen die App interessant ist

Das Start-up verspricht, keine kritischen Daten an die Cloud zu senden, sondern alle Sensordaten auf dem Smartphone selbst zu verarbeiten. Zudem soll die App auch Offline weiter funktionieren. Interessant ist die App für unterschiedliche Bereiche, etwa für kleine und mittelständische Unternehmen, die keine große Investition in MES/ERP-Systeme tätigen wollen, aber Transparenz in der Fertigung brauchen. Auch im Bereich Retrofit ist die App nützlich.

Die App ist in keinem App-Store erhältlich, sondern wird direkt über den Anbieter Senzoro vertrieben.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46052322)