Suchen

Steckverbinder

Modulare Steckverbinder einfach und intuitiv nach Bedarf konfigurieren

| Redakteur: Gudrun Zehrer

Stäubli Electrical Connectors hat seinen Konfigurator neu gestaltet. Mit ihm lassen sich modulare Steckverbinder einfach und intuitiv step-by-step nach den Bedürfnissen der Kunden konfigurieren.

Firma zum Thema

Der neue Combitac Konfigurator mit klar strukturierter Benutzerführung.
Der neue Combitac Konfigurator mit klar strukturierter Benutzerführung.
( Bild: Stäubli )

Der Konfigurator erleichtert die Planung beim Konstruktionsvorgang und unterstützt die Designprozess-Optimierung durch einfaches Integrieren von Step-Dateien. Das Tool soll Kompatibilität und Transparenz bringen – von der Planung, Anfrage bis hin zur Inbetriebnahme und After Sales.

Steckverbindersystem vom Kunden selbst konfigurierbar

Die Verschmelzung aller Arten von digitalen Produkt- und Produktionsdaten mit der realen Welt stellt eine zentrale Voraussetzung für die Industrie 4.0 dar. Dort setzt der Combitac-Konfigurator an und bietet neben optimierten Prozessen und Zeitersparnis auch die Bereitstellung von 3D-Dateien. Der Kunde kann sein modulares Steckverbindersystem exakt nach seinen Vorgaben selbst konfigurieren. Mit dem intelligenten System sollen Fehlkombinationen automatisch auf ein Minimum reduziert werden.

Bildergalerie

Konfigurator auf allen gängigen Browsern verwendbar

Gemäß dem Vorsatz „Altbewährtes neu entdeckt“ hat Stäubli den Combitac-Konfigurator, der vor 14 Jahren entwickelt wurde, einer umfassenden Neugestaltung unterzogen. Gemeinsam mit Kunden und unter Berücksichtigung von Marktbedürfnissen hat Stäubli den neuen Combitac-Konfigurator firmenintern komplett neu überarbeitet und bietet nun ein Tool an, das technologisch auf dem neuesten Stand ist und auf allen gängigen Browsern verwendet werden kann.

Datendurchgängigkeit mit standardisierten Schnittstellen

Dies eröffnet dem Nutzer neue Perspektiven – er kann laut Stäubli autonom und ohne großes Vorwissen auf verschiedenen Endgeräten einfach und genau den gewünschten Combitac kreieren, der exakt auf seine Bedürfnisse zugeschnitten ist. Das neue Design unterstützt den Trend in Richtung Datendurchgängigkeit mit standardisierten Schnittstellen. Kabelkonfektionierung steht dem Kunden als zusätzlicher Service zur Verfügung und erleichtert einen schnellen und sicheren Einbau.

Combitac-Steckverbinder stehen für maßgeschneiderte, platzsparende Lösungen. Ein breites Portfolio aus den verschiedensten Modulen vereinfacht die Konfiguration gemäß den exakten technischen Spezifikationen. Dem Kunden stehen mehrere Gehäusevarianten, leckagefreie Flüssigkeitskontakte und vieles mehr zur Verfügung.

Konfigurator-Features in Bezug auf die Benutzerführung:

  • "Easy-to-go"-Funktion (intuitive Konfiguration ohne Katalog)
  • Komponentenauswahl in übersichtlichem Cluster
  • Alle relevanten Daten jederzeit aufrufbar (z.B. mit Tooltip)
  • Einfache Drag-and-Drop-Funktion

Bezüglich des Designs:

  • Realistische 3D-Ansicht, verschiedene Dimensionen
  • Einfache und schnelle Zoom- sowie Drehfunktion
  • Laufende Überprüfung möglich, Platzbedarf einsehbar
  • Transparente Ansicht (Gehäuse) erlaubt einfache Prüfung der Kabelanschlüsse
  • 3D Step-Dateien und Stücklisten

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 46008940)