HMI

Monitore und Panel-PCs in 32 bis 75 Zoll für fertigungsnahe Visualisierungsaufgaben

| Redakteur: Gudrun Zehrer

Kontron bietet mit FlatClient XXL und FlatView XXL Industriemonitore und Panel-PCs im Großformat an.
Kontron bietet mit FlatClient XXL und FlatView XXL Industriemonitore und Panel-PCs im Großformat an. (Bild: Kontron)

Kontron bietet seine robusten Industriemonitore der FlatView-Serie und Panel-PCs der FlatClient-Reihe jetzt auch im Großformat an. Beide Produktfamilien sind ab sofort auch in Größen von 32-Zoll bis 75-Zoll-Bildschirmdiagonale (81,3 cm bis 190,5 cm) und jeweils zwei Varianten verfügbar: entweder als Modell mit Full-HD (1080p) Auflösung oder alternativ mit Ultra-HD Auflösung (4k) für höchste Bildqualität.

Beide Produktfamilien besitzen ein vollständig aus Metall gefertigtes Gehäuse und sind für den freistehenden Betrieb mit VESA-Befestigung erhältlich. Die FlatClient XXL- und FlatView XXL-Geräte sind speziell für den Einsatz im industriellen Umfeld entwickelt und verfügen über ein leicht zu reinigendes, entspiegeltes und kratzfestes Frontglas. Sie sind wahlweise mit PCAP-Touchscreen oder nur mit Schutzglas ohne Touchscreen lieferbar.

Industriemonitore und Panel-PCs im Großformat

Die Geräte haben ein lüfterloses, wartungsfreies Design und weisen aufgrund ihres Metallgehäuses eine hohe mechanische Stabilität auf. Das robuste Gehäuse gewährleistet zusätzlich Schutz gegen Sprühwasser und Staubablagerungen nach dem IP54-Standard.

Für Prozess- und Produktionsdatenvisualisierung in der Industrie

Das Gerätedesign einschließlich der Komponenten-Auswahl wurde speziell auf Widerstandsfähigkeit und Langzeitverfügbarkeit hin optimiert, so dass ein reibungsloser 24/7 Betrieb gewährleistet ist. Aufgrund ihres robusten Designs und der Langzeitverfügbarkeit aller verbauten Komponenten sind die Systeme gut geeignet für die fertigungsnahe Prozess- und Produktionsdatenvisualisierung in der Industrie.

Panel-PCs und Monitore mit und ohne Touchscreen

Die FlatClient XXL-Panel-PC-Produktfamilie gliedert sich in zwei unterschiedliche Produktlinien: Die Eco Line setzt auf Intel Celeron bzw. Intel Pentium Quad-Core-Prozessoren, während in der Pro Line Intel Core(TM) i5 CPUs zum Einsatz kommen. Auch die FlatView XXL-Industriemonitore sind wahlweise mit oder ohne Touchscreen verfügbar.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45073002 / Bedienen & Beobachten)