Suchen

Intelligente Netzteile Netzteile für Industrie 4.0

| Redakteur: Gudrun Zehrer

Moderne Netzteile sollen nicht nur Energie, sondern auch Daten liefern. Auf der embedded world 2020 zeigt Inpotron Schaltnetzteile dazu ein breites Spektrum an digitalen Lösungen.

Firma zum Thema

Netzteile sollen nicht nur Energie, sondern auch Daten liefern. Inpotron bietet ein breites Spektrum an digitalen Lösungen.
Netzteile sollen nicht nur Energie, sondern auch Daten liefern. Inpotron bietet ein breites Spektrum an digitalen Lösungen.
(Bild: Inpotron Schaltnetzteile)

Daten sind der Treibstoff der Industrie 4.0. Diese Entwicklung macht auch vor Stromversorgungen nicht halt. Angetrieben von der Medizin- und Sicherheitstechnik, aber auch in der zunehmend vernetzten Gebäudetechnik oder komplexen Beleuchtungssystemen – in allen Bereichen steigt der Bedarf an digitalen Netzteilen, die mit ihren Informationen dem Anwender helfen, seine vernetzten Systeme besser zu verstehen und zu optimieren.

Umfangreiche Palette an intelligenten Schaltnetzteilen

Auf der embedded world 2020 in Nürnberg zeigt Inpotron als Spezialist für individuelle Stromversorgungen eine breite Palette an intelligenten Netzteilen für praktisch alle Einsatzgebiete: Ob es sich um Transportsysteme, Messtechnik, IT- und Kommunikationselektronik oder regenerative Energien handelt. Darunter auch Varianten für den Einsatz in explosionsgefährdeter Umgebung oder leistungsstarke Mehrkanalwandler zur LED-Farbsteuerung. Bei Bedarf auch ganz individuell auf den spezifischen Einsatz zugeschnitten.

(ID:46331157)