Suchen

Sensoren Preisgünstig: Induktive Sensoren für alle Standardapplikationen

| Redakteur: Ines Stotz

Den Vertrieb in der Automatisierungsbranche zu revolutionieren, hat sich Autosen zum Ziel gesetzt. Nach der erfolgreichen Markteinführung optischer und induktiver High-Resistance-Sensoren erweitert der Sensorik-Spezialist nun sein Online-Sortiment um eine zweite Produktlinie mit induktiven Sensoren für alle Standard-Applikationen.

Firmen zum Thema

Der induktive Sensor AI011 gehört zur zweiten Produktlinie des Sensorik-Spezialisten Autosen – dessen Produkte exklusiv über den Onlinestore autosen.com bestellbar sind.
Der induktive Sensor AI011 gehört zur zweiten Produktlinie des Sensorik-Spezialisten Autosen – dessen Produkte exklusiv über den Onlinestore autosen.com bestellbar sind.
(Autosen)

Die induktiven Sensoren der Standard-Class-Baureihen werden alternativ mit Metallgewinde (AI010-AI013), in kubischer Bauform (AI006-AI009) sowie in kompakter kubischer Bauform (AI014 und AI015) angeboten. Alle drei Baureihen zeichnen sich durch ein besonders gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aus und eignen sich für Standardanwendungen wie beispielsweise in der Fabrikautomation. Zudem sind sie unempfindlich gegen Staub, Vibrationen und Feuchtigkeit.

Neben dem Preis überzeugen die Näherungsschalter durch erhöhte Schaltabstände von bis zu 40 mm bei der kubischen Bauform sowie eine hohe Schaltfrequenz und Schaltgenauigkeit. Sie liefern die notwendigen Signale über Positionen und Endlagen. Außerdem dienen sie als Impulsgeber für Zählaufgaben oder zur Drehzahlerfassung.

Für nahezu alle Anwendungen geeignet

Die Sortimentserweiterung um die Standard Class war der nächste logische Schritt im Rahmen eines fokussierten Produktportfolios: „Unser Angebot orientiert sich nicht am technisch Machbaren, sondern am tatsächlichen Bedarf. Mit einem vergleichsweise schlanken Sortiment decken wir die überwiegende Mehrheit aller Anwendungen ab. Unsere Kunden schätzen diesen pragmatischen Ansatz, weil er die Orientierung erleichtert und Fehlbestellungen praktisch unmöglich macht“, erklärt Philipp Boehmert, verantwortlich für Marketing und Vertrieb bei Autosen.

Kompatibel zu Produkten anderer Hersteller

Bei Modernisierung, Austausch oder Ersatzteilbeschaffung bietet das Unternehmen in seinem Onlinestore einen Kompatibilitäts-Check an. „Die Sensoren sind mit einem Großteil der gängigen Produkte anderer Hersteller kompatibel“, sagt Philipp Boehmert.

Alle Sensoren stammen aus deutscher Herstellung, sind cULus-zertifiziert und verlassen nur stückgeprüft das Distributionszentrum in Essen.

Transparente Preisgestaltung

Sämtliche Sensoren der neuen Produktlinie sind innerhalb eines Werktags verfügbar. Produktauswahl und Bestellvorgang erfolgen schnell und einfach auf www.autosen.com. Eine kundenseitige Lagerung wird damit überflüssig.

„Transparent und fair ist auch die Preisgestaltung. Die im Branchenvergleich bis zu 50 Prozent günstigeren Sensoren können bereits bei der ersten Bestellung bequem per Rechnung gezahlt werden“, betont Boehmert.

Jeder Kunde erhält den gleichen günstigen Preis. Es gibt keine Mindestbestellmenge, alle Preise gelten bereits bei dem ersten Stück. Rabattstaffeln und Preisverhandlungen entfallen dank einem an den jährlichen Kundenumsatz gekoppelten Rückvergütungskonzepts. Autosen bietet zudem eine Preisstabilität bis 2018 und gibt eine fünfjährige Gewährleistung auf alle Geräte.

Der aktuelle Katalog lässt sich unter www.autosen.com herunterladen oder in gedruckter Form anfordern.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42851030)