Registrierungspflichtiger Artikel

Soziale Roboter Vier Robotertypen gegen Corona

Redakteur: Katharina Juschkat

Ein internationales Forscherteam hat vier Typen von sozialen Robotern identifiziert, die Menschen durch schwere Zeiten wie der Pandemie helfen könnten.

Firma zum Thema

Forscher identifizierten vier Typen sozialer Roboter, die Menschen unterstützen und helfen können.
Forscher identifizierten vier Typen sozialer Roboter, die Menschen unterstützen und helfen können.
(Bild: ©kora_ra_123 - stock.adobe.com)

Der Roboter, dein Freund und Helfer? Forscher der Universität Hohenheim haben gemeinsam mit einem internationalen Forscherteam vier Typen von Robotern klassifiziert, die Menschen durch schwere Zeiten – wie aktuell der Coronakrise – helfen könnten. Zu den vier Klassen gehören:

  • Der Unterhalter
  • Der soziale Wegbereiter
  • Der Mentor
  • Der Freund

Die Coronakrise ist für viele Menschen nicht nur eine gesundheitliche Herausforderung, sondern auch eine psychische. Die soziale Isolation betrifft zwei Gesellschaftsgruppen besonders hart: Ältere Menschen und Kinder. Könnten in solchen Situationen soziale Roboter unterstützen? Noch steht die Forschung hier am Anfang. Mit ihrer Arbeit möchte das vierköpfige Forscherteam Nutzer und Anbieter sowie Entwickler von sozialen Robotern bei deren Einsatz und Design unterstützen. Die Publikation ist jetzt im Journal of Service Management erschienen.