Suchen

Produktions-App ABB-Frequenzumrichter in Echtzeit steuern

| Redakteur: Daniel Weigel

Die App Drivetune ermöglicht dem Anwender den Zugriff auf ABB-Frequenzumrichter per Bluetooth.

Firma zum Thema

(ABB )

Die Inbetriebnahme und Überwachung von elektrischen ABB-Antrieben auf der Anlage können nun einfach per Smartphone durchgeführt werden. Auftretende Ereignisse sind so besser zu erkennen und zu lösen. Die App liefert nicht nur wichtige und nützliche Informationen mit einer übersichtlichen graphischen Darstellung, sondern bietet auch einen Echtzeit-Zugriff via Bluetooth auf den Antrieb und Cloud-basierte Internet-Services. Durch die drahtlose Bluetooth-Verbindung müssen die Anwender bei der Einstellung und bei der Vor-Ort-Überwachung des Antriebs nicht in gefährlichen oder schwer zugänglichen Bereichen arbeiten.

Bildergalerie

Interview zu den ABB-Apps Drivetune und Drivebase:

Drivetune steht für Android zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43611762)