Übernahme von Smartec Angst+Pfister stärkt halbleiterbasierte Sensorik

Mit der Übernahme des Temperatur- und Drucksensorgeschäfts von Smartec wollen die Schweizer unter anderem die halbleiterbasierte Sensorik stärken. Übernommen werden soll auch das gesamte Entwicklerteam von Smartec.

Anbieter zum Thema

Übernahme: Angst+Pfister Sensors and Power AG, CEO Thomas Röttinger; Smartec BV Rolf de Boer, CEO und Angst+Pfister BV mit Geert van den Bosch, Managing Director.
Übernahme: Angst+Pfister Sensors and Power AG, CEO Thomas Röttinger; Smartec BV Rolf de Boer, CEO und Angst+Pfister BV mit Geert van den Bosch, Managing Director.
(Bild: Angst+Pfister)

Die Schweizer Angst+Pfister Sensors and Power als Anbieter von mechanischen und elektronischen Komponenten für Industrie und Medizin übernimmt das Temperatur- und Drucksensorgeschäft von Smartec. Angst+Pfister wird das Geschäft von Smartec in der Tochtergesellschaft „Angst+Pfister Sensors and Power (ehemals Pewatron) weiterbetreiben. Das Entwicklungsteam der Smartec wird ebenfalls übernommen und in die Angst+Pfister Netherlands BV integriert.

„Ich bin sehr froh mit der Angst+Pfister Gruppe einen Partner gefunden zu haben, der das Geschäft Smartec sehr gut kennt und mit entsprechenden Investitionen weiter ausbauen wird“ sagte Rolf de Boer CEO und Eigentümer der Smartec BV.

Entwicklung von halbleiterbasierter Sensorik

Mit der Übernahme der Produkte von Smartec sowie des Engineering-Teams will Angst+Pfister nicht nur sein Angebot an Produkten ausbauen, sondern auch seine Entwicklungen bei der halbleiterbasierten Sensorik stärken. CEO Thomas Röttinger sagt: „Wir freuen uns auf die spannenden Diskussionen mit unseren Kunden zu der Anwendung von hochgenauen, halbleiterbasierten Temperatursensoren und den Ausbau des Geschäftes“.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:48204006)