Forschung Bei der Herstellung von Leuchtpaneelen Energie und Ressourcen sparen

Quelle: Fraunhofer IPT

Anbieter zum Thema

Alltagsgegenstände wie Leuchtmittel bieten ständig Potenzial zum Energiesparen. Forscher haben nun mit Leuchtpaneelen aus Faserverbundkunststoff und gedruckter Elektronik einen neuen Ansatz in der Herstellung entdeckt.

Demonstratorleuchtpaneel aus LED-Leuchtband, FVK-Gehäuse, Reflektor, Lichtleiter und Diffusorschicht.
Demonstratorleuchtpaneel aus LED-Leuchtband, FVK-Gehäuse, Reflektor, Lichtleiter und Diffusorschicht.
(Bild: Fraunhofer IPT)

Das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT hat einen neuen kontinuierlichen Herstellungsprozess für Leuchtpaneele entwickelt, der bis zu 60 Prozent der Produktionskosten einsparen kann. Die Forscher kombinieren dafür laut einer Mitteilung leichte Faserverbundkunststoffe (FVK), druckbare leitfähige Elektronikkomponenten und energiesparendes Leuchtendesign mit sogenannter Edgelight-Technologie.

Demnach werde in einem ersten Prozessschritt eine 300 Millimeter breite Reflexionsfolie mit leitfähiger Tinte bedruckt. Direkt auf diese Folie werden anschließend Elektronikkomponenten wie LEDs und Widerstände aufgebracht. Zum Befestigen der Elektronikkomponenten wird leitfähiger Klebstoff auf den Kontaktpunkten verwendet, heißt es weiter. In einem Laserschneidprozesses wird die Folie danach in einzelne Segmente zerteilt. Diese einzelnen Foliensegmente werden automatisiert in das Gehäuse aus FVK-Material montiert.

Geringeres Gewicht

Am Ende dieser automatisierten Montagekette soll schließlich der Lichtleiter in das FVK-Gehäuse eingelegt und eine Diffusorplatte darauf angebracht werden.

Dieses Vorgehen habe laut den Forschern den Vorteil, dass alle Schritte parallel ablaufen können. Das spare Ressourcen. Aufgrund des FVK-Gehäuses weise die Leuchte zudem ein geringeres Gewicht auf. Bei einem Leuchtpaneel in der Größe 600 mal 600 Quadratmillimeter können laut den Forschern mit diesem Prozess 60 Prozent der üblichen Produktionskosten eingespart werden.

(ID:48983680)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung