Anlässlich unseres 100-jährigen Bestehens präsentieren wir – elektrotechnik AUTOMATISIERUNG – die Pioniere der industriellen Automation. In einer exklusiven Berichtserie zeigen wir deren Errungenschaften. Mit den Wegbereitern der Automation lassen wir Technologien und Entwicklungen Revue passieren, betrachten die Gegenwart und wagen einen Blick in die Zukunft!

Gleichstrommotor

Bürstenlose DC-Motoren mit Dauerdrehmoment von bis zu 440 mNm

| Redakteur: Gudrun Zehrer

(Bild: Maxon Motor)

Die EC-i 52 Gleichstrommotoren von Maxon liefern aufgrund eines optimierten Magnetkreises und einem speziellen Rotor viel Drehmoment. Zur Serie hinzu kommt jetzt das größte und stärkste Modell dieser Antriebe mit einem Durchmesser von 52 mm und einem Dauerdrehmoment von bis zu 440 mNm.

In der Robotik und der Industrieautomatisation sind immer häufiger DC-Motoren gefragt, die stark und trotzdem kompakt sind. Die bürstenlosen Gleichstrommotoren dieser Serie erfüllen EC-i High Torque und eignen sich so für diese Anwendungen.

DC-Motoren mit passendem Getriebe und Steuerung

Beim EC-i 52 High Torque sind Gehäuse und Flansch aus Stahl. Der Motor ist dadurch robust und widerstandsfähig. Zudem erhitzt er sich nicht so schnell. Die Motoren werden im Werk in Korea produziert. Der EC-i 52 Gleichstrommotor kann bei Bedarf mit Encoder, Getriebe und einer Steuerung kombiniert werden. Das geht auch im Online-Shop von Maxon Motor.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44752295 / Kleinmotoren)