CAN-Bus

CAN-FD-Interface für M.2-Steckplatz

| Redakteur: Gudrun Zehrer

(Bild: PEAK-System)

Zur diesjährigen embedded world in Nürnberg kündigt PEAK-System Technik eine Produktneuheit an: Die Geschäftsführer Uwe Wilhelm und Alexander Gach werden das CAN-FD-Interface für den M.2-Steckplatz präsentieren. Die Steckkarte namens PCAN-M.2 wird als Ein-, Zwei- und Vierkanal-Variante erhältlich sein.

Weiterhin werden die PCAN-miniPCIe FD, die PCAN-PCI Express FD mit vier Kanälen sowie der optoentkoppelte PCAN-USB X6 mit M12-Rundsteckern und der Schutzart IP64 vorgestellt. Mit dem erhöhten Schutz und der sechs CAN- und CAN-FD-Kanäle eignet sich der M12-USB-Adapter besonders für Kraftfahrzeug-Prüfstände und HIL-Simulationen (Hardware in the Loop) in rauen Umgebungen.

Das akkubetriebene PCAN-Diag FD schließt den Kreis: Das Handheld-Diagnosegerät für CAN-2.0- und CAN-FD-Busse ermöglicht die Untersuchung auf physikalischer und auf Protokollebene. Eine fundierte Analyse wird durch die Oszilloskopfunktion und weitere Messfunktionen für Spannung und Widerstand realisiert. Die Untersuchung der CAN-Kommunikation kann durch die Darstellung von CAN- und CAN-FD-Nachrichten, Buslastmessung oder die Aufzeichnungs- und Wiedergabefunktion für den CAN-Verkehr erfolgen.

embedded world 2017: Halle 1, Stand 483

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44546188 / Steckverbinder & Anschlusstechnik)