Klippon Connect – Applikationsprogramm

Das Plus der Reihenklemme: 1.700 Signale pro Meter verteilen

Seite: 2/3

Anbieter zum Thema

Push-In reduziert die Montagezeit

Beim Push-In-Anschlusssystem handelt es sich um einen weiterentwickelten Zugfederanschluss, der durch einfaches und sicheres Handling sowie geringe Verdrahtungszeiten überzeugt. Im Gegensatz zu Wettbewerbsprodukten – dort muss der Anwender die Anschlussstelle zuvor mit einem Schraubendreher öffnen – wird beim Anschlusssystem von Weidmüller der abisolierte massive Leiter einfach bis zum Anschlag in die Klemmstelle gesteckt – fertig. Selbst feindrähtige Leiter mit aufgecrimpten Aderendhülsen lassen sich problemlos auf diese Weise anschließen. Auch die Verwendung von Aderendhülsen mit Kunststoffkragen ist sichergestellt.

Die klemmbaren Leiterquerschnitte sind: ein-/feindrähtig von 0,2 bis 1,5 mm2 und eindrähtig mit Aderendhülse von 0,14 bis 1,5 mm2. Push-In reduziert die Montagezeit deutlich. Eine zuverlässige, rüttelsichere und gasdichte Verbindung ist hergestellt.

Push-In: erzielt bedienfreundlich hohe Verdrahtungsdichte

Push-In ist nach dem Zugfeder-Prinzip konzipiert, das bedeutet, die Edelstahlfeder für den Leiteranschluss wird separat im Gehäuse bzw. in einer aus Kupferwerkstoffen hergestellten Stromschiene gehalten. Dieses Konstruktionsprinzip gewährleistet eine Trennung von mechanischer und elektrischer Funktion. Der Vorteil: hohe Leiterausziehkräfte bei dauerhaft geringen Übergangswiderständen und somit eine optimale Stromtragfähigkeit für eine jederzeit funktionssichere Verbindung.

Das Lösen des angeschlossenen Leiters erfolgt mit einem Standardschraubendreher, weder Anschlussstelle noch Leiter werden dabei beschädigt. Gegenüber anderen Anschlusstechnologien erzielt Push-In eine hohe Verdrahtungsdichte bei gleichzeitig bestem Bedienkomfort.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44363158)