Maritime Weltleitmesse

Das waren die Trends auf der SMM

| Redakteur: Katharina Juschkat

50.000 Fachbesucher aus über 120 Ländern schauten sich auf der SMM die Highlights der maritimen Wirtschaft an. Digitalisierung und Green Shipping gehörten zu den Trends der Messe.
50.000 Fachbesucher aus über 120 Ländern schauten sich auf der SMM die Highlights der maritimen Wirtschaft an. Digitalisierung und Green Shipping gehörten zu den Trends der Messe. (Bild: Hamburg Messe und Congress/Michael Zapf)

50.000 Fachbesucher aus über 120 Ländern schauten sich auf der SMM die Highlights der maritimen Wirtschaft an. Digitalisierung und Green Shipping gehörten zu den Trends der Messe.

13 Hallen mit insgesamt 93.000 m² Ausstellungsfläche bot die SMM dieses Jahr. Bernd Aufderheide, Vorsitzender der Geschäftsführung der Hamburg Messe, blickt sehr zufrieden auf die Veranstaltung zurück: „Die SMM 2018 war ein voller Erfolg – nicht nur für uns als Veranstalter, sondern vor allem für die Aussteller und Besucher. Es ist uns gelungen, die wichtigen Themen zu adressieren und damit Impulse für die Zukunft zu setzen.“

Das Motto der SMM „Trends in SMMart Shipping“ hatten die Messeverantwortlichen nicht zufällig gewählt: Digitalisierung ist neben Umweltschutz ein zentraler Treiber der Branche. Das zeigte sich auch an den Ständen, die häufig mit Touchscreens, Simulatoren und Virtual-Reality-Brillen versehen waren und damit innovative Techniklösungen erlebbar machten. „In diesem Jahr konnte man richtig sehen, dass die digitale Transformation den maritimen Sektor erreicht hat“, sagt Frank Coles, Präsident der Transas Group, die zu Wärtsilä gehört.

Die SMM bildet die gesamte Wertschöpfungskette der maritimen Industrie ab: Es ließen sich vom Schmierölfilter des Spezialisten Bollfilter über das Signalhorn von Zöllner bis zum Radarsystem von Furuno und den Schiffsmotor des Weltmarktführers MAN Energy Solutions die unterschiedlichsten Exponate in Augenschein nehmen. Unsere Bildergalerie gibt einen Einblick in die Neuheiten der Messe:

Die nächste SMM findet vom 8. bis 11. September 2020 in Hamburg statt.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45507479 / Marktforschung & Marktentwicklung)