Elektrifizierung E-Bus mit Solartechnologie vorgestellt

Quelle: Sono Motors

Anbieter zum Thema

Ein Solar-Laderegler überträgt die Energie auf die Batterie des Fahrzeugs. Versorgt werden sollen damit vor allem Subsysteme.

Eine zweijährige Testphase ist für den Solar-E-Bus in Europa bereits angelaufen.
Eine zweijährige Testphase ist für den Solar-E-Bus in Europa bereits angelaufen.
(Bild: Stephan Schaar)

Sono Motors hat gemeinsam mit dem OEM für die Elektrifizierung von Neu- und Gebrauchtfahrzeugen Pepper Motion den ersten E-Bus mit der firmeneigenen Solartechnologie auf die Straße gebracht. Laut einer Mitteilung wurde dafür ein elektrifizierter Mercedes-Benz Citaro mit einer maßgefertigte Variante des Solar Bus Kits mit 14 semi-flexiblen Solarmodulen ausgestattet. Die Installation soll im Jahresdurchschnitt 3,3 Kilowattstunden pro Tag erzeugen, basierend auf Münchener Wetterbedingungen.

„Wir glauben an eine Zukunft, in der jedes Fahrzeug ein Solar-Elektrofahrzeug sein wird. Aus diesem Grund sind wir davon überzeugt, dass unser erster E-Bus mit Solartechnologie einen entscheidenden Schritt für die Zukunft des öffentlichen Nahverkehrs markiert“, sagt Laurin Hahn, CEO und Mitbegründer von Sono Motors.

Energie für Heizung, Lüftung und Klimaanlage

Bei dem Solar-Laderegler handelt es sich um eine eigen entwickelte Technologie von Sono Motors. Er überträgt die Solarenergie an eine 24-Volt-Batterie. Der DC/DC-Charger des E-Busses übernimmt die Energieversorgung, wenn der zugeführte Solarstrom nicht ausreicht, so das Unternehmen. Der Solarstrom werde somit nicht direkt für den Fahrzeugantrieb genutzt, sondern versorge etwa die Heizung, Lüftung und Klimaanlage.

Sono Motors geht davon aus, dass die Last auf die Hochspannungsbatterie und den DC/DC-Charger mit der Technologie des Unternehmens gesenkt werden kann. Das würde für längere Betriebszeiten sorgen und eine Reduzierung der Ladezyklen sowie eine Senkung der Gesamtbetriebskosten ermöglichen.

(ID:48761112)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung