Suchen

Gehäuse Edelstahl-Industriegehäuse in IP66

| Redakteur: Gudrun Zehrer

Die Gehäuse der Produktfamilie EJSS IP66 von Hammond Electronics sind in Edelstahl der Güteklassen 304 und 316 erhältlich und werden standardmäßig mit einer natürlich glatten, gebürsteten Oberfläche geliefert.

Firmen zum Thema

Die EJSS-Edelstahl-Industriegehäuse in IP66 sind in 22 Größen lieferbar.
Die EJSS-Edelstahl-Industriegehäuse in IP66 sind in 22 Größen lieferbar.
(Bild: Hammond)

EJSS-Gehäuse sind nach IP66 abgedichtet und für den Einsatz als Instrumentengehäuse, für elektrische, hydraulische und pneumatische Steuerungen und als elektrische Anschlusskästen oder Klemmenkästen vorgesehen. Bei Anwendungen wie in der Lebensmittelverarbeitung werden Flüssigkeiten und Verunreinigungen durch eine Formlippe am Gehäuse von der nahtlos eingegossenen Dichtung in der Tür abgeleitet, sodass das Gehäuse zur Reinigung abgespritzt werden kann. Edelstahl ist ein passendes Material zur Installation in Bereichen, in denen Korrosion ein Problem darstellen kann. Die EJSS-Produktfamilie ist in 22 Größen von 102 x 102 x 76 mm bis 406 x 356 x 254 mm erhältlich. Mit Ausnahme der beiden kleinsten Größen werden alle Gehäuse komplett mit einer 1,6 mm dicken unlackierten, verzinkten Stahlinnenplatte geliefert. Die EJSS-Gehäuse entsprechen Schutzart IP66 nach IEC 60529 für europäische Märkte sowie den Anforderungen von CE, UL und NEMA 3R, 4, 4X, 12 und 13 für nordamerikanische Märkte.

Deckel lässt sich um 180° öffnen

Gehäuse und Deckel sind aus 1,3 mm starkem Edelstahl mit glatten, durchgehend geschweißten Nähten ohne Vorprägungen, Ausschnitte oder Löcher gefertigt. Integrierte, hochbelastbare obere und untere Halterungen über die gesamte Breite hinweg erleichtern die Montage an Außenflächen. Der Deckel, der an einem belastbaren, durchgehenden Scharnier montiert ist, lässt sich für einen guten Zugang um 180° öffnen. Ein Vierteldrehverschluss, zu dessen Betätigung ein Werkzeug erforderlich ist, verhindert den unbefugten Zugang zum Gehäuse. An der Tür befindet sich eine Potentialausgleichsschraube und am Gehäuse ist eine Erdungsschraube angebracht.

(ID:46863497)