Suchen

Unterbrechungsfreie Stromversorgung

Investieren - besser bevor der Strom ausfällt!

Seite: 5/5

Firmen zum Thema

Also: Investieren vor dem ersten Stromausfall?

Generell ist der Einsatz von DC-USV-Systemen oftmals mit Budget- und Kostenüberlegungen verbunden. Soll man Geld in eine Art „Versicherung“ der unterbrechungsfreien Stromversorgung investieren oder nicht? Eine Frage, auf die sich nach dem ersten Stromausfall meist schmerzliche und kostspielige Antworten finden. Deshalb sollte überall dort, wo eine Unterbrechung kritischer Prozesse schwerwiegende Folgen nach sich zieht, die Integration einer zuverlässigen USV erwogen werden.

3 Aspekte bei der Auswahl beachten

Bei der Auswahl einer passenden Lösung sollten Projektverantwortliche 3 Aspekte besonders berücksichtigen: Den Betriebstemperaturbereich des DC-USV-Systems, die Qualität und Lebensdauer der verwendeten Batteriezellen und schließlich die zur Verfügung stehenden Monitoring-Funktionen und Kommunikationsschnittstellen einer entsprechenden Hard- und Software-Lösung.

Bildergalerie

Damit aus einer kurzen Unterbrechung nicht ein langer und kostenintensiver Stillstand wird, sondern ein stets betriebsbereites DC-USV-System sicher funktioniert, wenn es darauf ankommt und bei Handlungsbedarf rechtzeitig mit dem Bedienpersonal kommuniziert.

(ID:43656542)