Internet-Gateway für Zählerdaten IP-Gateway koppelt fernauslesbare Zähler per LAN oder GPRS ans Internet

Redakteur: Ines Stotz

Immer mehr Wärme-, Wasser-, Strom- und Gaszähler sind mit speziellen M-Bus-Schnittstellen für das Fernauslesen vorbereitet. Koppelt man solche Zähler mit einem IP-Netzwerk wie dem

Anbieter zum Thema

Immer mehr Wärme-, Wasser-, Strom- und Gaszähler sind mit speziellen M-Bus-Schnittstellen für das Fernauslesen vorbereitet. Koppelt man solche Zähler mit einem IP-Netzwerk wie dem Internet, eröffnen sich für Kunden und Energieversorger vielfältige neue Abrechnungs- und Auswertemöglichkeiten. Gleichzeitig steigt die Kostentransparenz durch echtzeitfähige Ablese- und Auswerteintervalle.

Für derartige AMR (Automatic Meter Reading)-Anwendungen hat SSV Embedded Systems die kompakte Gateway-Box MGW/920 entwickelt. Als Schnittstellen stehen standardmäßig ein 10/100 Mbps Ethernet-LAN Interface und eine M-Bus-Master-Schnittstelle gemäß EN13757 für die Verbindung mit bis zu 10 externen Verbrauchszählern zur Verfügung. Die maximale Entfernung zwischen Box und M-Bus-fähigem Zähler kann bis zu 10 km betragen. Die Verbindung zum Internet erfolgt wahlweise mittels Ethernet-LAN über einen DSL-Router oder durch ein optionales GPRS-Modem per GSM-Mobilfunknetz.

Maximale Entfernung bis zu 10 km

In Abhängigkeit von der Anwendung lassen sich verschiedene Softwaremodule installieren — etwa eine integrierte Firewall und ein VPN-Kommunikations-Modul, um die Datenübermittlung im Internet vollständig gegen unberechtigte Zugriffe abzusichern.

Die Konfiguration sämtlicher Software-Komponenten erfolgt über ein Web-basiertes Interface per Ethernet-LAN.

Die MGW/920 ermöglicht echtzeitfähige Abrechnungssysteme für dezentrale Liegenschaften, AMR und M2M-Lösungen zur Verbrauchsdaten-Überwachung und Smart-Metering (intelligentes Messen)-Anwendungen im Sinne der EU-Richtlinie 2006/32/EG über Energieeffizienz und Energiedienstleistungen.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:255824)