Suchen

Wirkenergie- und Energiemessungen

Leistungsschalter mit Energiemessung gemäß Genauigkeitsklasse 1

| Redakteur: Gudrun Zehrer

Der Masterpact MTZ 1 von Schneider Electric ist ein Leistungsschalter mit integrierter Strom- und Energiemessung im Bereich 630 A bis 1600 A. Mit der Abdeckung im unteren Strommessbereich vervollständigt der Hersteller die Masterpact MTZ-Baureihe für Wirkenergie- und Energiemessungen in der Genauigkeitsklasse 1 nach IEC/EN 61557-12.

Firma zum Thema

(Bild: Schneider Electric)

Herzstück des Masterpact MTZ ist das Steuer- und Auslösegerät Micrologic X: Die Software-Module des Micrologic X liefern alle Schutz- und Messfunktionen, wie etwa Diagnose im laufenden Betrieb oder vorausschauende Wartung, und sind flexibel erweiterbar.

Erweiterbare Software-Module erlauben niedrige Erstinvestition

Ohne Betriebsunterbrechung und bei Erhalt der Schutzfunktionen können Software-Funktionen als digitale Module ergänzt werden. Sie sind online im Webstore „GoDigital“ verfügbar und lassen sich direkt auf dem Steuer- und Auslösegerät Micrologic X installieren.

NFC-Schnittstelle für berührungslose Kommunikation per Smartphone

Betreiber von Gebäudekomplexen können den Energieverbrauch aus der Ferne kontrollieren und steuern. Die umfassende Selbstdiagnose und Ereignisverwaltung (z.B. Warnungen, Schutzeinstellungen) werden nicht nur auf dem Smartphone oder lokal auf dem Display am Schaltpanel angezeigt, sondern sind aufgrund integrierter Weboberfläche auch weltweit von jedem beliebigen Ort aus abrufbar. Im Ereignisfall kann sofort steuernd reagiert werden. Als Kommunikationsschnittstellen stehen USB, Ethernet, Bluetooth (BLE) sowie NFC zur Verfügung.

Einsatz in rauen Umgebungen bei umfassender Normenkonformität

Ein nahtloser Austausch des Vorgängermodells Masterpact NT/NW ist aufgrund der gleichen Befestigungen und Anschlüsse ebenso möglich wie die Integration in intelligenten Schaltanlagen, den Smart Panels. Fest eingebaut oder als Einschub-Variante bietet der Leistungsschalter aufgrund seinen korrosionsresistenten Goldkontaktierungen Schutz vor Feuchtigkeit, Vibrationen, Staub oder salzhaltiger Luft. Er eignet sich für den Einsatz bei Temperaturen von -25 °C bis 70 °C. Eine Bauartprüfung nach IEC 61439-2 muss nicht erneut durchgeführt werden. Mit seinen umfangreichen Funktionen leistet der Masterpact MTZ einen wichtigen Beitrag zur Erfüllung eines effizienten Energiemanagement-Systems gemäß ISO 50001 und IEC 60364-8.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44773896)